Nostalga 2010

... mit Mineralien- und Edelsteinbörse sowie Sonderschau

Europaplatz 12, 26123 Oldenburg (Oldenburg), DE

Zum 34. Mal findet vom 15. bis 17. Oktober die NOSTALGA Kunst- und Antiquitätenmesse in der Weser-Ems Halle Oldenburg statt. Ausgesuchte Händler aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland präsentieren eine große Bandbreite an Antiquitäten: Hochwertige Möbel und Teppiche, Gemälde, Skulpturen, Ikonen, Ethnografika, Glas, Porzellan, Silber, Schmuck, Uhren, Volkskunst, Grafik und Moderne Kunst. Durch die Vielfalt des Angebotes an hochwertigen Antiquitäten und Kunst ist diese Messe einzigartig im Nordwesten. Namhafte Händler und Galeristen, die auch auf den großen Kunstmessen vertreten sind, präsentieren auf der NOSTALGA ihr Angebot. Zusammen mit der Mineralien- und Edelsteinbörse, die seit langem fester Bestandteil der NOSTALGA ist, und Ullmanns Teppich-Ausstellung werden drei Messehallen mit insgesamt 8.000 qm belegt. Die begleitende Sonderschau trägt in diesem Jahr den Titel Kunstviertel Weser-Ems. Eingerichtet wrid das Kunstviertel von Peer Holthuizen und 14 namhaften KünsterInnen aus der Region Weser-Ems. Es soll eine stichpunktartige Sicht auf das Schaffen unterschiedlicher KünstlerInnen und auch Disziplinen aus dem Weser-Ems-Gebiet ermöglichen. Als Ausstellungsplattform mit bühnenhaften Einsichten umfasst es eine Fläche von ca. 750 qm.