naro.tech 2007

Messe und Kongresse für Nachwachsende Rohstoffe

Das Thema Nachwachsende Rohstoffe ist aktueller denn je. Kein Wunder angesichts weiter steigender Preise für Rohstoffe und Werkstoffe aus fossilen Energien. Alternativen zu Erdöl für die energetische und werkstoffliche Nutzung sind gefragt wie nie zuvor und werden unseren künftigen Lebensstil beeinflussen.
Vor diesem Hintergrund wird die naro.tech vom 6. bis 9. September 2007 erst recht zum unverzichtbaren Treffpunkt aller Vordenker, Nutzer und Interessenten Nachwachsender Rohstoffe. Seit 1999 findet das zukunftsweisende Thema im Zwei-Jahres-Rhythmus in Erfurt eine Diskussionsplattform und Präsentationsbühne. Sämtliche Aspekte Nachwachsender Rohstoffe von Anbau über Nutzung bis Wirtschaftlichkeit werden auf der Messe und auf den Kongressen beleuchtet.

Aktuelle Forschungsergebnisse und Praxisberichte aus der Welt der Nachwachsenden Werkstoffe sind Themen des 6. Internationalen Symposiums Werkstoffe aus Nachwachsenden Rohstoffen (Partner: Thüringisches Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e.V. und Forschungsvereinigung Nachwachsenden Rohstoffen e.V.).
Der 1. Internationale Kongress zu Pflanzenöl-Kraftstoffen (mit Ausstellung) des nova-Institutes bietet ebenfalls Gelegenheit, sich zu diesem Thema umfassend zu informieren.

Wer den branchenübergreifenden Dialog sucht, Ideen austauschen und Kontakte in einem Zukunftsmarkt knüpfen will, trifft zur naro.tech 2007 die Entscheider, Experten und Endverbraucher in Erfurt.
Begin:

Thursday, September 6, 2007

Time: 12:00 AM  

End:

Sunday, September 9, 2007

Time: 12:00 AM  

Location:

Gothaer Straße 34 34

99094 Erfurt

Germany

Website & Registration:

Company Messe Erfurt

Phone -712

Subscribe for news

The subscribtion service of the PresseBox informs you about press information of a certain topic by your choice at a choosen time. Please enter your email address to receive the email with the press releases.

An error occurred!

Thank you! You will receive a confirmation email within a few minutes.


I want to subscribe to the gratis press mail and have read and accepted the conditions.