LinuxTag 2006

Rheinstraße 20, 65185 Wiesbaden, DE

Der LinuxTag 2006 wird gemeinsam mit der Vereinigung Deutscher UNIX-Benutzer e.V. (GUUG) vom 3. - 6. Mai in den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden veranstaltet. Am grundlegenden Konzept des LinuxTag wird sich trotz des Umzuges an einen neuen Veranstaltungsort wenig ändern: Die hochkarätig besetzten Vorträge, Konferenzen und Tutorien sind ein Publikumsmagnet des LinuxTag. Die verschiedenen Vorträge richten sich an ein breites Spektrum von Zuhörern. Von Einsteigern und Anwendern über Entscheider in Öffentlicher Verwaltung und Unternehmen bis hin zu Administratoren und IT-Experten - der LinuxTag bietet jeder Zielgruppe ein fachlich erstklassiges Programm. Der LinuxTag ist seit Jahren die größte Veranstaltung zum Thema Linux und Freie Software in Europa. Vom 3.-6. Mai 2006 erwarten wir in den Rhein-Main-Hallen mehr als 15.000 Besucher und über 150 Aussteller. Zielgruppe für den LinuxTag sind IT-Entscheider, Systemverantwortliche, Administratoren und Interessierte, die sich umfassend über Linux, Open Source und Freie Software informieren wollen. Hier werden die neuesten Anwendungen und Lösungen für den Einsatz in Unternehmen und Behörden vorgestellt.