INservFM 2017

Messe und Kongress für Facility Management und Industrieservice

Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main, DE

Die neue INservFM tritt an, um Leitmesse für Facility Management und Industrieservice in der D-A-CH-Region zu werden. Bis zum Jahr 2015 lief die Messe unter dem Namen Facility Management. Durch die Branchenplattformerweiterung zeigt sie seit 2016 die gesamte Bandbreite von Facility Management und Industrieservice sowohl in ihren jeweiligen Spezialisierungen als auch in ihren möglichen Synergien unter einem Veranstaltungsdach. Auf der INservFM treffen sich die Verantwortlichen aller Branchen wie Industrie und Immobilienwirtschaft sowie der Öffentlichen Hand, die sich über das Facility Management und den Industrieservice informieren wollen und über die Vergabe von externen Aufträgen entscheiden. Die INservFM ist für Facility Management und Industrieservice die ideale Plattform, um das Leistungsspektrum dieser Disziplinen und ihrer möglichen Synergien bei Bestandskunden und potentiellen Kunden zu platzieren. Sowohl Berufseinsteiger, Young Professionals als auch erfahrene Fach- und Führungskräfte haben die Möglichkeit, sich speziell am dritten Messetag umfassend über den Arbeitsmarkt im Facility Management und Industrieservice zu informieren. Parallel zum INservFM Kongress mit seiner Fokussierung auf die themenverwandten Bereiche Facility Management und Industrieservice findet die Bundesfachtagung mit aktuellen Themen der Betreiberverantwortung statt. Die ideale Kombination aus Fachmesse, Kongress, Messeforum und einer Vielzahl an Networkingevents bringt Geschäftsführer, Vertreter aus Forschung und Entwicklung, erfahrene Praktiker sowie ambitionierte Nachwuchskräfte zusammen. Die Veranstaltung wird von den Verbänden GEFMA und WVIS sowie der Initiative FM - die Möglichmacher unterstützt.