EnergieSparTage 2011

Messe für energieeffizientes Bauen und Modernisieren

30521 Hannover, DE

Immer mehr Haus- und Wohnungseigentümer machen sich aufgrund steigender Öl-, Gas- und Strompreise Gedanken über alternative Energiesysteme. Doch wie kann Energie eingespart werden? Wie lassen sich Kosten schnell und nachhaltig senken? Welche Investitionen sind langfristig sinnvoll? Die EnergieSparTage 2011 geben Ihnen vom 22. bis 24. Oktober Antworten auf diese und weitere Fragen. Nach dem Erfolg im letzten Jahr findet die Messe für energieeffizientes Bauen und Modernisieren auch 2011 wieder im Rahmen der infa statt. 72.000 Besucher kamen im letzten Jahr an den ersten drei Tagen zur infa. Bei den EnergieSparTagen konnten sie sich bei über 30 Ausstellern, Firmen und Verbänden gezielt mit Experten über energiesparendes Bauen, Sanieren und Heizen austauschen, Informationen sammeln und Investitionslösungen durchsprechen. Die EnergieSparTage 2011 richten sich an Bauherren, Mieter, Hausbesitzer, Energieberater, Planer, Handwerker, Sachverständige und Bauunternehmer. Die ausstellenden Firmen und Verbände kommen mit Neuheiten und Lösungen aus den Bereichen innovative Heizungstechnik, regenerative und alternative Energien, Stromeinsparung, Klima- und Lüftungstechnik. Ein exklusives Vortragsprogramm mit Experten und hochkarätigen Referenten an allen drei Tagen rundet die Veranstaltung ab.