E-world energy & water 2010

Die führende Energiefachmesse Europas

Norbertstraße, 45131 Essen, DE

Die E-world energy & water ist Europas Leitmesse der Energie- und Wasserwirtschaft, die 2010 bereits zum zehnten Mal in Essen stattfindet. Sie ist eine Dialogplattform für EVU, Stadtwerke, Industrieabnehmer, Kommunen und Dienstleister, die vor Ort neue Geschäftsbeziehungen aufbauen, bestehende Kontakte systematisch pflegen, allgemein Präsenz zeigen und zudem Geschäftsabschlüsse einleiten. Inhaltliche Schwerpunkte der Messe bilden die Bereiche Vertrieb, Handel und Marketing. Aber auch neue Themen wie z. B. jüngst Energieeffizienz und Smart Home werden durch die verschiedenen Aussteller und die Veranstalter jedes Jahr aufs Neue aufgedeckt und thematisiert. Kongress der E-world als Kompetenzforum der europäischen Energiewirtschaft Parallel zur eigentlichen Messe findet jedes Jahr auch der E-world-Kongress statt. In i. d. R. mehr als 30 Konferenzen und Workshops informieren hochkarätige Referenten die Teilnehmer u. a. über aktuelle Marktentwicklungen, Herausforderungen im Strom- und Gassektor, Zukunftsenergien und Rechtsfragen. Internationalisierung Auch wenn jährlich bereits viele international angereiste Aussteller und Fachbesucher auf der E-world anzutreffen sind, so arbeiten die Veranstalter dennoch intensiv daran, diese Quote noch zu erhöhen. Hierzu wurde 2009 z. B. gemeinsam mit der Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH erstmals der Tag der Konsulate durchgeführt, bei dem sich Vertreter der Konsulate von 18 Staaten über aktuelle energiepolitische und -wirtschaftliche Themen informierten und einen gemeinsamen Messerundgang absolvierten. Auch das Matchmaking wird in diesem Zusammenhang zunehmend stark wahrgenommen. Es bietet Besuchern und Ausstellern die Möglichkeit, auf einer neutralen Handlungsplattform zusätzliche Kontakte zu potenziellen Partnern zu knüpfen.