CineExpo Leipzig 2011

Tröndlinring 3, 04105 Leipzig, DE

Auf Initiative der Leipziger Messe veranstaltet die Albrecht GmbH in enger Abstimmung mit der DOK Leipzig erstmalig die CineExpo Leipzig. Die DOK Leipzig ist einer der wichtigsten Treffpunkte der Dokumentarfilmbranche und für uns als Veranstalter der cinec eine reizvolle Gelegenheit, in den cinec-freien Jahren dieses spezielle Segment anzusprechen. Die neue Messe ergänzt das Programm des Filmfestivals um den Bereich der Produktionstechnik. Die Teilnehmer - Produzenten, Filmschaffende, Verleiher, Einkäufer, Studiobetreiber, Vertriebe und junge Filmemacher - erhalten damit die Gelegenheit, neueste Technologien der Filmindustrie kennenzulernen und hands-on zu testen. Jüngste Entwicklungen in der Kameratechnik und ein rasant wachsender Support- und Zubehörsektor haben in den letzten Jahren auch die Arbeit der Dokumentarfilmer beeinflusst. Die CineExpo Leipzig hat dementsprechend nicht nur den großen Film im Blick, sondern wendet sich auch an Indie- und Dokumentarfilmer, die in ihrer täglichen Arbeit mit flexiblem und erschwinglichem professionellen Gerät arbeiten müssen. Die Möglichkeiten und Grenzen neuer Produkte und Bildtechniken werden in Workshops und Seminaren dargestellt und aus der Sicht des Dokumentarfilmers diskutiert und bewertet werden.