CGAC Clean Gas and Coal 2013

Internationale Fachmesse und Konferenz für saubere, sichere und bezahlbare Energie

Findorffstr. 101, Parkplatz auf der Theodor-Heuss-Allee, 28215 Bremen, DE

Für den Umbau der Energieinfrastruktur sind Gas und Kohle noch für Jahrzehnte unverzichtbar. Industrie, Gewerbe, öffentliche Einrichtungen und private Haus- halte wollen Strom, Wärme, Kälte und Antrieb. Diese sollen umweltfreundlich erzeugt sein, bezahlbar und vor allen Dingen jederzeit verfügbar. Wie kann die Versorgung gesichert und der Ausbau der erneuerbaren Energien mit Hilfe von Gas und Kohle unterstützt werden? Wie lassen sich die beiden Brennstoffe umweltverträglich, technisch effizient und wirtschaftlich einsetzen? Um diese Fragen dreht sich die neue internationale Fachmesse und Konferenz CLEAN GAS AND COAL. Ziel der Veranstaltung ist es, einen Treffpunkt für Experten und Entscheider aus dem In- und Ausland zu schaffen, und ein positives Signal für Gas und Kohle an Politik und Öffentlichkeit zu senden. Im Fokus der Veranstaltung stehen die Förderung, Verteilung und Vermarktung von Gas und Kohle. Das Spektrum der Konferenzbeiträge reicht von Betriebserfahrungen aus Anlagenauslegung und Kraftwerksbetrieb über Fragen zur Projektfinanzierung und Einbindung der Öffentlichkeit in neue Vorhaben bis zu aktuellen Forschungsergebnissen. Auch kritische Themen wie die Schiefergasgewinnung und CO2-Speicherung kommen zur Sprache. In der Ausstellung präsentieren Technik-Anbieter, Know-How-Träger und Energieversorger zukunftsweisende Lösungen.