Bauhaus.SOLAR 2012

Sanierung von Wohngebieten & Stadtkernen

Gothaer Straße 34 34, 99094 Erfurt, DE

Seit dem Jahr 2008 fördert der Internationale Kongress Bauhaus.SOLAR den fachübergreifenden Dialog von Architekten, Planern, Bauingenieuren, Technikern, Designern und Vertretern der Solar-, Immobilien- und Finanzwirtschaft, um wegweisende innovative Konzepte, Projekte und Forschungsergebnisse auf dem Gebiet regenerativer Energien, besonders der Solartechnik auszutauschen und weiter zu entwickeln. Im Fokus steht dabei stets der ästhetische Einfluss energiebezogener Elemente auf Architektur und Stadtplanung. Ab 2012 wird sich die Kongressreihe in diesem Spannungsfeld einem konkreten Thema widmen. Neue Formate und Moderationen sollen dabei mehr Raum für Problemdarstellungen, fachliche Diskussionen und Dialog zwischen Referenten und Kongressteilnehmern bieten.