Automatisierungstreff 2010

Industrie Gebäude

Ida-Ehre-Platz, 71032 Böblingen, DE

Der Automatisierungstreff ist keine Messe, sondern eine ultimative Plattform zur Präsentation und Diskussion neuer Technologien und Trends in der Industrie- und Gebäudeautomation. Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nahe liegt? Im Umkreis von 250 km um Stuttgart befindet sich das Gros des deutschen Maschinenbaus. Maschinenbauer sind die Hauptanwender von Komponenten der elektrischen Automatisierungstechnik. Dazu kommt der leistungsfähige Automobilbau im Herzen des Ländle. Zusätzlich finden automatisierungstechnische Komponenten immer öfters Eingang in den Gebäudebereich angefangen bei Büro- und Industriegebäuden, gewinnt zunehmend auch das Privathaus als Zielmarkt an Bedeutung. Automatisierungstechnik sorgt in den Gebäuden für mehr Sicherheit, mehr Komfort und vor allem auch für mehr Energieeffizienz. Wie auch im Industriebereich erhalten durchgängige Systemlösungen zwischenzeitlich sehr oft den Vorzug. Damit Sie sich auf dem Benchmark, in den Anwender-Workshops, bei den Foren und auf der Fachausstellung über wichtige Aspekte der Industrieautomation, der Gebäudesystemtechnik sowie -überwachung umfassend informieren können, findet vom 23. bis 25. März 2010 in unmittelbarer Nähe von Stuttgart in der Kongresshalle in Böblingen der Automatisierungstreff 2010 statt. Auf dem Automatisierungstreff finden Sie innovative Lösungen für das gesamte Aufgabenspektrum, erfahren einen Wissensvorsprung und erhalten schnell und unkompliziert Informationen zu neuen Produkten in der Industrie- und Gebäudeautomation.