Automation 2014

15. Branchentreff der Mess- und Automatisierungstechnik

Augustaplatz 10, 76530 Baden-Baden, DE

Die AUTOMATION fand erstmalig im Jahr 1990 als „GMA-Kongress“ statt. Die Absicht war, eine Jahrestagung der VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik (GMA) einzurichten, um den aktiven Austausch zu aktuellen Fragen der Mess- und Automatisierungstechnik zu fördern. Nach mehreren Durchführungen in unregelmäßigen Abständen fiel 2007 aufgrund der wachsenden Bedeutung des Kongresses der Entschluss, die Veranstaltung jährlich unter dem Titel „AUTOMATION“ in Baden-Baden auszurichten. Die NAMUR und der Fachverband Automation des ZVEI schlossen sich als fachliche Mitträger an. Seitdem hat sich die AUTOMATION als führender Kongress in Deutschland mit jährlich über 500 Fachleuten durchgesetzt. Sie ist die Plattform für den Austausch von Vertretern aus Forschung, Lehre, Entwicklung und Anwendung. Ein unabhängiger Programmausschuss mit Vertretern aus Industrie und Wissenschaft gewährleistet die Neutralität und Hochwertigkeit der inhaltlichen Gestaltung. Wegweisend bei Trends und Innovationen ist die „AUTOMATION“ mittlerweile unverzichtbar für die verschiedenen Anwendungsbranchen mit Schwerpunkt Prozess- und Fertigungsautomation geworden. Dabei ist es gelebte Praxis, dass auch der wissenschaftlich-technische Nachwuchs in Baden-Baden willkommen ist.