ANGA Cable 2006

Fachmesse für Kabel, Satellit und Multimedia

Messeplatz 1, 50679 Köln, DE

Die ANGA (Verband Privater Kabelnetzbetreiber e.V.) hat sich zum Ziel gesetzt, die Wettbewerbsbedingungen der Kabelbranche zu verbessern. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind der Abbau regulatorischer Hindernisse mit dem Ziel der Gleichbehandlung mit anderen Übertragungswegen, der Abschluss von urheberrechtlichen Gesamtverträgen sowie die Unterstützung der Einführung neuer Kabeltechnologien und -dienste. Die Fachmesse Über eine Tochtergesellschaft ist der Verband zudem Veranstalter der ANGA Cable, der führenden europäischen Fachmesse für Kabel- und Satellitentechnologie. An der Veranstaltung haben zuletzt 299 Aussteller aus 31 Ländern teilgenommen. Rückblick: Zahlen zur ANGA Cable 2005 299 Aussteller aus 31 Ländern 7.650 qm verkaufte Ausstellungsfläche (netto) über 7.900 Fachbesucher aus 65 Ländern, davon über 3.000 internationale Gäste