AMB 2010

Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung

Flughafen Stuttgart (STR), 70629 Stuttgart, DE

Mit neuen Bestmarken bestätigte die AMB ihren Anspruch als Leitveranstaltung der Metallbe- und -verarbeitung in Deutschland. Einen entscheidenden Anteil an dieser Positionierung hat das neue Messegelände mit seinen besucherfreundlichen Produktpräsentationen. Es bot Ausstellern und Besuchern viele einzigartige Vorzüge, um den Wirkungsgrad des Messebesuches zu steigern: Die optimale Anbindung an den Flughafen und die Autobahn, an die S-Bahn vom Hauptbahnhof und dem Stadtzentrum, die großzügigen Parkplatzangebote neben den Messehallen und die kurzen Wege zwischen den Hallen. Speziell die direkten Zugänge und die straffe Logistik erleichterten den Ausstellern den Auf- und Abbau. Aber nicht nur die zahlreichen Exponate, auch das Rahmenprogramm bot mit seinem breiten Spektrum für jeden etwas: vom Berufsanfänger bis zum erfahrenen Fachmann, von der Grundlageninformation bis zu Zukunftsperspektiven. Die Hightech-Region Baden-Württemberg konnte damit als einer der bedeutendsten Wirtschaftsräume der Welt ihre Leistungsstärke in einem international ausgerichteten, repräsentativen Schaufenster präsentieren.