19. Berufsbildungsmesse in Frankfurt 2012

Schillerstraße, 60313 Frankfurt am Main, DE

Qualifizierte Unterstützung kann bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz oder dem richtigen (dualen) Studium sehr hilfreich sein. Zumal das Berufsleben vielfältiger und anspruchsvoller geworden ist und die Ausbildungsberufe, Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten immer umfangreicher werden. Dies kann zu Verwirrungen führen, die die Berufsbildungsmesse ausräumen möchte. Bei der Berufsbildungsmesse präsentieren sich regionale und überregionale Unternehmen jugendgerecht und praxisnah als Anbieter von Ausbildungen und Studiengängen und machen es zukünftigen Auszubildenden leicht, sich über Dauer, Inhalte und Anforderungen der verschiedensten Berufe zu informieren. Im Gespräch mit fachkompetenten Ausbildern und Ausbilderinnen bleiben keine Fragen offen und erste Kontakte können bei der Ausbildungsplatz- oder Praktikumssuche hilfreich sein. Abgerundet wird das Angebot durch das BIZ und Berufsberaterinnen und Berufsberater der Arbeitsagenturen. Schüler und ihre Eltern treffen hier auf motivierte Ansprechpartner, die in Orientierungsgesprächen klären, wo Fähigkeiten und Interessen liegen, welche Motive und Hintergründe für die Berufswünsche verantwortlich sind und wie diese individuellen Aspekte zur optimalen Berufswahl führen. Sicherlich verlangt es nach wie vor persönliches Engagement und einen langen Atem, einen Ausbildungs- oder Studienplatz zu finden, aber mithilfe der vielen professionellen Berater wird jedem Besucher die Entscheidung erleichtert.