Investment-Plattform WIWIN startet Crowdinvesting-Kampagne für nachhaltiges Immobilienprojekt in der Rostocker Altstadt

(PresseBox) ( Mainz/Rostock, )
Ab sofort können interessierte Anleger und Anlegerinnen über die Investment-Plattform WIWIN (www.wiwin.de) ab 500 Euro in ein nachhaltiges Immobilienprojekt in der Rostocker Altstadt investieren. Die Kapitalanlage ist mit einer Rendite von 6 Prozent verzinst und wird in Form einer tokenisierten Schuldverschreibung ausgegeben. Emittentin der Crowdinvesting-Kampagne ist die Rostocker Projektgesellschaft Holtz Immobilien GmbH & Co. KG, die insgesamt 1,5 Millionen Euro über WIWIN einsammeln will. Das endfällige Wertpapier hat eine Laufzeit von fünf Jahren. Die Projektgesellschaft setzt das Kapital zur Refinanzierung ein. Insgesamt hat das Bauprojekt ein Volumen von 18,36 Millionen Euro.

Bis Ende 2022 entstehen auf dem 3.000 Quadratmeter großen Grundstück im Herzen Rostocks zwischen Grubenstraße und Großer Wasserstraße fünf Gewerbeeinheiten sowie insgesamt 58 Ein- bis Vier-Zimmer-Wohnungen. Der Neubau entspricht dem Standard “KfW-Effizienzhaus 55”. Auf dem Dach des siebenstöckigen Wohn- und Geschäftshauses liefert eine Photovoltaik-Anlage mit einer Gesamtleistung von circa 28 Kilowattpeak grünen Strom. In der hauseigenen Tiefgarage finden sich neben 50 Kfz- und 125 Fahrradstellplätzen auch sechs Ladestationen für Elektroautos. Die Projektgesellschaft Holtz Immobilien GmbH & Co. KG schließt damit die letzte Baulücke in der Rostocker Altstadt. 

WIWIN setzt bei der Crowdinvesting-Kampagne “Energetisches Wohnen Rostocker Altstadt” erstmalig bei einem Immobilienprojekt auf ein digitales Wertpapier. Der sogenannte “Token” wird über eine Blockchain ausgegeben und enthält alle Informationen über das Investment. “Der Investitionsprozess wird für unsere Anleger und Anlegerinnen auf diesem Weg noch weiter vereinfacht. Dazu kommt, dass bei der Erstellung der digitalen Wertpapiere deutlich weniger Ressourcen benötigt werden als bei klassischen Finanzprodukten. Das spart CO2 ein und ist auch noch gut für die Umwelt”, sagt Philip Liesenfeld, Head of Operations bei WIWIN.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.