Karriere-Kick für 2021?

Fernstudium Infotage vom 25. Januar – 4. Februar

Ein   berufsbegleitendes   Studium   bringt   klare   Karriere-vorteile.   Die   Online   Infotage   des   Fernstudienanbieters   WINGS  fallen  in  diesem  Jahr  besonders  umfangreich  aus.  Foto: Pexels/Andrea Piacquadio
(PresseBox) ( Wismar, )
Immer mehr Menschen entscheiden sich für ein berufsbegleitendes Studium – ein Karriereschritt, der sich schnell bezahlt machen kann. Vom 25. Januar bis 4. Februar informiert WINGS, der Fernstudienanbieter der Hochschule Wismar, im virtuellen Hörsaal über Angebot, Chancen und Perspektiven. In 41 Live Events beantworten die WINGS-Experten alle Fragen.

Die Corona-Pandemie hat 2020 viel verändert. So stieg etwa auch die Nachfrage nach Fern- und Onlinestudiengängen stark an. Der steile Knick nach oben beschleunigte jedoch nur einen Trend, der bereits in den Vorjahren sichtbar war. Ein Onlinestudium beispielsweise bringt klare Vorteile mit sich. Es ist ortsunabhängig, zeitlich flexibel durchführbar und richtet sich gezielt an Berufstätige, die sich weiterqualifizieren möchten. Am Ende erhalten die Teilnehmer den gleichen staatlichen Hochschulabschluss wie Studierende in einem Präsenzstudiengang.

Von Betriebswirtschaft bis Lichtdesign und von IT-Forensik bis Sportmanagement – welches der 46 Studien- oder Weiterbildungsangebote zum persönlichen Berufsweg passt, erfahren Interessierte im Rahmen der Online Infotage 2021. In 41 Live Events beantworten die WINGS-Experten alle Fragen rund um das Angebot des führenden deutschen Fernstudienanbieters aus Wismar. Interessierte müssen sich dazu einfach zum gewünschten Event anmelden und sich live in die Veranstaltung klicken. Im virtuellen Hörsaal treffen sie Studienberater und Studiengangsleiter und erfahren mehr zu Studieninhalten, dem Konzept sowie zum App-basierten Studieren und vielen anderen Aspekten von Fernstudium und Weiterbildung. Mehr Informationen gibt es unter wings.de/infotage
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.