Demografie Aktiv - Holen Sie sich das Siegel! Zeigen sie auch ihren künftigen Bewerbern, dass sie den Demografischen Wandel meistern

Kurzseminar zum Programm Demografie Aktiv aus der Seminarreihe "Die Zukunft der Arbeit Gestalten" des Management Instituts Dortmund

Demografischen Wandel Gestalten (PresseBox) ( Dortmund, )
Die Initiative DEMOGRAFIE A K T I V richtet sich an Unternehmen, Interessenvertretungen und Beschäftigte, die die Vorteile einer demografiebewussten Unternehmensstrategie nutzen wollen.

Denn: Aktivitäten zur Gestaltung des demografischen Wandels verbessern nicht nur die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens, sie wirken auch positiv auf Motivation und Zufriedenheit der Beschäftigten und sichern damit Vorteile im Wettbewerb um Fachpersonal.

Träger der bundesweit einzigartigen Initiative DEMOGRAFIE A K T I V sind:

- das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales NRW,
- die Landesvereinigung der Unternehmensverbände NRW und
- der Deutsche Gewerkschaftsbund NRW

In dem Seminar lernen sie die Handlungsfelder moderner Personalpolitk im Kontext des demografischen Wandels kennen.

Es wird der Prozess dargestellt, wie ein Unternehmen systematisch Vorgehen kann, um die Potentiale ihrer Personalpolitik zu bewerten, zu entwickeln und zu nutzen.

Die Teilnehmer lernen, wie sie zu dem Siegel kommen.

Das Kurzseminar findet am 19.2.2015 von 17:30 bis 20 Uhr im Work Inn, Frische Luft 159 in 44319 Dortmund statt. Der Preis bertägt 95 Euro je Teilnehmer zzgl. MwSt.

Zielgruppe sind Unternehmer, Führungskräfte sowie Personal- und Organisationsentwickler kleiner und mittlerer Unternehmen.

Anmelden können Sie sich unter 0231/ 22 39 67 60 oder info@mi-dortmund.de oder nutzen Sie das Anmeldeformular auf der verlinkten Webseite des MID.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.