PresseBox
Press release BoxID: 917399 (Wedderhoff IT GmbH)
  • Wedderhoff IT GmbH
  • Westerkappelner Straße 28
  • 49497 Mettingen
  • http://www.wias.de
  • Contact person
  • Manuel Grünefeld
  • +49 (5452) 50562360

IAA 2018: WEDDERHOFF präsentiert neues WIAS-Modul

BI bietet vielfältige Analyse- und Auswertungsmöglichkeiten / Digitale Gesamtlösung für Unternehmen im Fahrzeugbau / WEDDERHOFF zeigt IT-Lösungen in Halle 27, Stand C11

(PresseBox) (Mettingen, ) Die WEDDERHOFF IT GmbH ist in diesem Jahr wieder auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover vertreten. Vom 20. bis 27. September präsentiert der Software- und Beratungsspezialist dort eine neue Komponente für sein bewährtes ERP-System WIAS enterprise. Mit dem neuen Business-Intelligence-Modul (BI), lassen sich Unternehmensdaten einfach und zuverlässig aufbereiten sowie auswerten. Ebenfalls am Messestand zu sehen sind die Dokumentenmanagement-Lösung DocuWare sowie das Buchhaltungsprogramm FibuNet-Finanzbuchhaltung. Alle Module lassen sich vollständig in WIAS integrieren. WEDDERHOFF bietet Unternehmen im Fahrzeugbau damit eine digitale Gesamtlösung. Ausführliche Informationen über das Portfolio des Softwarespezialisten erhalten Besucher in Halle 27 an Stand C11.

„Aufgrund volatiler Märkte ist eine solide und flexible Entscheidungsgrundlage Voraussetzung für erfolgreiches wirtschaftliches Handeln. Mit BI lassen sich sämtliche Unternehmensdaten sowohl analysieren als auch auswerten“, sagt Peter Wedderhoff, Geschäftsführer der WEDDERHOFF IT GmbH. Das neue Modul stellt alle wichtigen Informationen in WIAS bereit und präsentiert diese auch visuell. „Daten aus allen Unternehmensbereichen können über die Funktion miteinander verbunden werden. Planung, Kontrolle, Organisation und Personalführung sind so optimal koordinierbar“, sagt Wedderhoff.

Darüber hinaus können Messebesucher das modulare ERP-System WIAS enterprise am WEDDERHOFF-Stand aus der Nähe betrachten. Die Software umfasst sämtliche Betriebsabläufe während der Auftragsabwicklung. Als modulare Lösung besteht WIAS aus einem Basissystem, welches nach Bedarf erweitert und angepasst werden kann.

WEDDERHOFF zeigt auf der Messe auch eine Lösung für zeitgemäßes Dokumentenmanagement. Das Partnerprodukt DocuWare ist vollständig in WIAS integriert und archiviert digitale und Papierdokumente revisionssicher. „Mit der Lösung sind sämtliche geschäftsrelevanten Informationen orts- und zeitunabhängig abrufbar. Das führt nicht nur zur Optimierung innerbetrieblicher Abläufe, sondern reduziert auch die Kosten“, sagt Wedderhoff. Mit DocuWare bietet der Software- und Beratungsspezialist seinen Kunden eine sichere, flexible und beliebig skalierbare Lösung – sowohl in der Cloud als auch serverbasiert.

Ebenfalls zeigt WEDDERHOFF mit FibuNet eine leistungsfähige und sichere Software für die Finanzbuchhaltung. Damit bietet der Software- und Beratungsspezialist seinen Kunden eine zu 100 Prozent GoBD-zertifizierte Gesamtlösung für das Rechnungswesen und Controlling. „FibuNet sorgt auch bei großen Datenmengen für ein Höchstmaß an Sicherheit, Schnelligkeit und Funktionalität“, sagt Wedderhoff.

Der Stand der WEDDERHOFF IT GmbH befindet sich auf der IAA Nutzfahrzeuge in Halle 27 | Stand C11.

Website Promotion

Wedderhoff IT GmbH

Die WEDDERHOFF IT GmbH agiert als innovatives Softwareunternehmen seit 1994 in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die ERP-Systeme des Unternehmens für die Serien-, Varianten- und Sonderfertigung sind heute in den Bereichen Karosserie- und Fahrzeugbau, Maschinen- und Anlagenbau, Lohnfertigung sowie in der Agrar- und Kommunaltechnik führend. Wichtigstes Produkt im umfangreichen Leistungsspektrum des Software- und Beratungsspezialisten ist das modulare ERP-System WIAS (Wedderhoff Integrierte Auftrags Steuerung). WIAS umfasst sämtliche Betriebsabläufe von der Auftragsabwicklung bis hin zur Betriebsdatenerfassung. Gleichzeitig werden über das Programm wichtige Kennzahlen für das Management – zum Beispiel zur Produktivität – erzeugt. Das System wird in unterschiedlichen Versionen, abhängig von der Unternehmensgröße, angeboten und stetig praxisorientiert weiterentwickelt. Abgerundet wird das Portfolio durch zahlreiche Erweiterungen, Dienstleistungen wie Produktschulungen oder Organisationsberatungen für Unternehmen. Am Sitz in Mettingen/Westfalen beschäftigt WEDDERHOFF derzeit 24 erfahrene Berater und Software-Spezialisten.