Umsatzstarke Hersteller werben mit WDS

Mehr als 10% der umsatzstärksten LEH- Zulieferer werden von der Marketing-Agentur WDS New Media betreut

Ranking der 70 umsatzstärksten Zulieferer des Lebensmittelhandels auf lz-net.de (PresseBox) ( LIPPSTADT, )
Jedes Jahr veröffentlicht das Fachblatt ‚Lebensmittel Zeitung’ eine Liste der umsatzstärksten Zulieferer für den Lebensmittelhandel. Aus dieser insgesamt 70 Unternehmen umfassenden Liste betreut die Lippstädter Werbeagentur WDS New Media acht Unternehmen. „Das Ranking ist mit 70 Unternehmen länger als in den Vorjahren. Trotzdem machen unsere Kunden immer noch einen Anteil von etwa 10% aus. Dabei befindet sich mehr als die Hälfte unserer Klientel schon unter den TOP 40.“, freut sich Simon Brenzinger, Geschäftsführer der WDS New Media GmbH.

Die meisten ihrer Kunden hat die Agentur im Umfeld der Lebensmittelbranche akquiriert. „In den 10 Jahren seines Bestehens hat sich das WDS-Team auf die Zulieferer im Lebensmittelhandel spezialisiert“, so Brenzinger. „Die von uns betreuten Ranking-Firmen nehmen unser gesamtes Leistungsspektrum in Anspruch, das von der CI-Konzeption über Verpackungsdesign, Webauftritt und klassischer Werbung bis zu Film/Funkproduktion und Eventmarketing reicht.“

--
Die WDS-Kunden im LZ-Ranking „Top 70 Lieferanten des deutschen LEH“
(Aktuelle Platzierung in Klammern)

Medion AG (15)
B+C Tönnies GmbH & Co KG (16)
Kamps AG (27)
Heristo AG (29)
Krüger GmbH & Co. KG (39)
Henry Lambertz GmbH & Co. KG (51)
Stollwerck GmbH (52)
Riha Richard Hartinger Getränke GmbH (60)

Die Liste kann hier online eingesehen werden:
http://www.lz-net.de/...
--
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.