wattline vergibt erstmalig Agenturlizenzen

Ausschreibung für zunächst zehn Vertriebsagenturen in Deutschland und Österreich

(PresseBox) ( Ruderting, )
Die Energieeinkaufsgemeinschaft erweitert ihre Vertriebsstruktur im zweiten Halbjahr um ein exklusives Agenturmodell. Bundesweit und in Österreich können sich Vertriebsagenturen um die Lizenzen unter www.wattline-agentur.com bewerben. Voraussetzung: Die Agentur agiert bereits erfolgreich am Markt, hat einen bestehenden Kundenstamm aus kleinen und mittelständischen Unternehmen und beschäftigt ein eigenes Verkaufsteam. Nach Lizenzvergabe winken dafür überdurchschnittliche Provisionen für Abschlüsse sowie zusätzlich attraktive Agenturbonusse.

„Mit unserer Dienstleistung bekommen die Lizenznehmer ein leistungsstarkes Produkt mit hohem Wachstumspotenzial ins Portfolio“, wirbt Philip Gutschke, Bereichsleiter Sales, Service und Marketing, für die neue Struktur. Wattline bündelt die gesamten Energiemengen seiner Kunden und handelt mit diesem Volumen bei den Energieversorgern bessere Preise für den einzelnen Kunden  heraus. Da der Eintritt in die Energieeinkaufsgemeinschaft für die Unternehmen ohne lange vertragliche Bindung und finanzielles Risiko ist, bestehen kaum Vertriebsbarrieren. „Unser Ziel ist jedoch die langfristige Zusammenarbeit. Dann erhöht sich für unsere Kunden die Einsparmenge und für die Vertriebsagenturen das Umsatzvolumen“, führt Gutschke weiter aus.

In der 20jährigen Firmengeschichte ist dieser Schritt einmalig. Bisher setzte wattline auf einen breit aufgestellten Außendienst mit Handelsvertretern. Durch die Konzentration auf exklusive Lizenzagenturen verspricht sich der Energiedienstleister eine klarere Positionierung und vor allem Stärkung seiner Marktposition.  „Als Mittelständler sehen wir eine große Chance in der Nutzung dieses sonst überwiegend von Großunternehmen genutzten Vertriebsmodells.“ Erste Ergebnisse erwarten Gutschke und sein Team Ende des Jahres.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.