Unternehmenskommunikation 2.0 - Seminar informiert über Einsatz von Social Media

PR-Agentur Walter Visuelle PR zeigt Chancen und Risiken im Umgang mit den Medien des Web 2.0 auf

Dennis Pfeifer, Social-Media-Berater bei Walter Visuelle PR (PresseBox) ( Wiesbaden, )
Die Walter Visuelle PR GmbH veranstaltet am 27. Januar 2010 ein Seminar zum Einsatz von Social Media in der Unternehmenskommunikation. Die Teilnehmer erfahren, wie sich Firmen in Sozialen Netzwerken, Foren und Blogs positionieren können, um ihre Zielgruppe zu erreichen. Dazu stellen die Social-Media-Berater der PR-Agentur die Chancen und Risiken des Web 2.0 vor und erklären den Mehrwert in der Kommunikation. Darüber hinaus zeigt die PR-Agentur, welche Strategien Unternehmen mit dem Einsatz der unterschiedlichen Tools verfolgen können. Die Referenten vermitteln dazu hilfreiche Zahlen und Fakten zu den sozialen Medien im Netz und erklären deren Funktionsweisen sowie spezielle Merkmale des User-Verhaltens. Das Seminar "Kommunikation 2.0 - Die Chancen von Social Media" findet von 15 bis 18 Uhr im Hotel Oranien, Platter Straße 2, 65195 Wiesbaden, statt. Die Teilnahmegebühr inklusive Tagungsunterlagen und Getränken beträgt 50 Euro zzgl. Mehrwertsteuer. Interessenten können sich unter http://www.amiando.com/... anmelden.

"Viele Unternehmen haben erkannt, dass Social Media kein Hype mehr ist, sondern eine wirksame Strategie in einer modernen Unternehmenskommunikation sein kann. Allerdings haben wir in Beratungsgesprächen und während unserer Webinare festgestellt, dass der Informationsbedarf noch sehr groß ist. Mit unserem Seminar wollen wir daher aufklären und zeigen, wie Unternehmen Social Media erfolgreich nutzen können. Vor allem der direkte Dialog und die authentische Interaktion mit der Zielgruppe birgt viele Chancen für das Business", erklärt Dennis Pfeifer, Social-Media-Berater bei Walter Visuelle PR.

Im Seminar erfahren Unternehmen unter anderem, wie sie ihre Reputation im Netz managen, ihr Customer-Relationship-Management verbessern, ihren Vertrieb unterstützen und sich zu Themen als Meinungsführer positionieren können.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.