VITRONIC Middle East erhält zwei Auszeichnungen

Dubai Police lobt Lieferantenleistung und Engagement in Verkehrssicherheitskampagne

Seine Hoheit Sheik Mansour bin Mohamed bin Rashid al Maktoum bei der Übergabe an Youssef El Hansali, CEO Vitronic ME, mit Polizeichef Major General Khamis Mattar Al Mazeina und Leiter der Verkehrspolizei Major Colonel Saif Al Mazrouei (von links)
(PresseBox) ( Wiesbaden/Dubai, )
VITRONIC Machine Vision Middle East hat von der Polizei in Dubai zwei prestigeträchtige Auszeichnungen erhalten. Mit dem Gold Award würdigte die Verkehrspolizei des Emirats VITRONICs Leistung und Zuverlässigkeit als Lieferant. Er wird jährlich an Hersteller verliehen, die eine Kundenzufriedenheit von mehr als 96 Prozent erreichen. VITRONIC erhielt den Gold Award das vierte Jahr in Folge.

Strategischer Partner der White Points-Kampagne
Für sein Engagement in der White Points-Kampagne zur Verbesserung der Verkehrssicherheit hat VITRONIC außerdem den Platinum Award erhalten. Die Auszeichnung wurde VITRONIC von seiner Hoheit Sheik Mansour bin Mohamed bin Rashid al Maktoum verliehen. Die White Points-Kampagne belohnt Fahrer, die innerhalb eines Jahres keine Verkehrsvergehen in den Vereinigten Arabischen Emiraten begangen haben. „Mit den White Points hat Dubai eine tolle Kampagne entwickelt, um das Bewusstsein für eine sichere Teilnahme am Straßenverkehr zu erhöhen. Deshalb sind wir stolz, dass wir als strategischer Partner einen Beitrag dazu leisten können“, sagte Youssef El Hansali, Geschäftsführer der VITRONIC Machine Vision Middle East. „Um die Straßen in den Emiraten sicherer für alle zu machen, ist die Einhaltung der Verkehrsregeln entscheidend.“
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.