Erläuterung der Anforderungen an elektrische Anlagen auf Campingplätzen sowie in und um Caravans

Neuerscheinung: Elektrische Anlagen auf Campingplätzen und in Caravans

Cover Elektrische Anlagen auf Campingplätzen und in Caravans (PresseBox) ( Berlin, )
Mithilfe der aktuellen Buchneuerscheinung des VDE VERLAGs erläutert die speziellen Anforderungen an elektrische Anlagen sowie an Betriebs- und Verbrauchsmittel auf Campingplätzen sowie in und um Caravans und Motorcaravans. Weitere Normen, die die speziellen Anforderungen auf Campingplätzen berücksichtigen, werden vorgestellt.

Cichowski, Rolf Rüdiger
VDE-Schriftenreihe Band 150
Elektrische Anlagen auf Campingplätzen und in Caravans
Elektrische Anlagen auf Caravan-, Campingplätzen und ähnlichen Bereichen, in Caravans und Reisemobilen
2., neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2020
235 Seiten, Broschur
29,- €
ISBN 978-3-8007-5231-7
  • Erläuterung der Anforderungen an elektrischen Anlagen, Betriebs- und Verbrauchsmitteln auf Campingplätzen sowie in und um Caravans und Motorcaravans
  • Hervorhebung der besonderen Anforderungen an elektrischen Anlagen auf Campingplätzen in der Normenreihe DIN VDE 0100
  • Betrachtung der DIN VDE 0100-708:2010-02 "Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art – Caravanplätze, Campingplätze und ähnliche Bereiche"
  • Beschreibung der Anforderungen an elektrische Anlagen und Betriebsmittel von Caravans und Motorcaravans (DIN VDE 0100-721:2019-10)
  • Berücksichtigung weiterer relevanter Normen, DGUV-Informationen und DGUV-Vorschriften
Die in der DIN VDE 0100 enthaltenen Anforderungen für Campingplätze haben eine besondere Bedeutung, weil bedingt durch die Umgebungseinflüsse und den guten Kontakt des menschlichen Körpers zur Erde sehr leicht Gefährdungen auftreten können. Die Anlagen und Betriebsmittel werden zudem meist von elektrotechnischen Laien betrieben, sodass elektrische Anlagen in Wohnwagen, Zelten und Motorcaravans oft mit Mängeln versehen sind. Aufgrund der speziellen Anforderungen für Campingplätze stehen Elektrofachkräfte, Platzwarte und Betreiber in besonderem Maße in der Verantwortung.

Zusätzlich zu allen Normen der Gruppen 100 bis 600 von DIN VDE 0100, ist seit Jahren innerhalb der 700er-Gruppe die DIN VDE 0100-708 gültig, die speziell Anforderungen für elektrische Anlagen und Betriebsmittel auf Campingplätzen enthält. Für elektrische Anlagen und Betriebsmittel von Caravans und Motorcaravans (Wohnmobilen) ist der Teil 729 von DIN VDE 0100 zuständig. In dem vorliegenden Buch wurden die neue DIN VDE 0100-721:2019-10 sowie Änderungen im Normungsgeschehen berücksichtigt.

Dipl.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Rolf Rüdiger Cichowski, MBA verfügt neben seinen beruflichen Erfahrungen über langjährige praktische Erfahrung in der Normung und wirkte als Delegierter der Netzbetreiber und des Mittelstands in verschiedenen DKE-Normenkomitees mit und ist seit über 30 Jahren als Autor für den VDE VERLAG aktiv.

Zielgruppe: Elektroplaner, Elektromeister (Handwerk), Elektroinstallateure, Energieelektroniker, Energieanlagenelektroniker, Elektroniker der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik, Elektroniker der Fachrichtung Gebäude- und Infrastruktursysteme, Campingplatzbetreiber, Platzwarte, Kraftfahrzeugmechatroniker der Fachrichtung Nutzfahrzeugtechnik, Kraftfahrzeugmechatroniker der Fachrichtung System- und Hochvolttechnik
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.