Valmet Automotive gewinnt zweiten Kundenauftrag für Batteriewerk Salo - Werkserweiterung abgeschlossen

Valmet Automotive hat die Erweiterung des Batteriewerks Salo abgeschlossen. Zusätzlich zu 48-Volt-Batterien startet noch im Jahr 2021 die Produktion von Hochvolt-Batterien / Bild: Valmet Automotive
(PresseBox) ( Bad Friedrichshall, )
Valmet Automotive hat einen zweiten Auftrag zur Herstellung von Batterien für das Batteriewerk in Salo, Finnland, erhalten. Mit dem neuen Auftrag wird die Produktion im Werk Salo auf Hochvolt-Batterien erweitert. Gleichzeitig wurde die Erweiterung des Werks um zusätzliche Logistik- und Produktionsflächen planmäßig abgeschlossen.

Der neue Kundenvertrag ist ein wichtiger Schritt für das Batteriewerk in Salo. Wurden dort bislang hauptsächlich 48-Volt-Batterien gefertigt, nimmt Valmet Automotive in Salo nun auch die Produktion von Hochvolt-Batterien für die Automobilindustrie auf. Ziel ist ein Produktionsstart im Jahr 2021. Weitere Einzelheiten zum neuen Auftrag können noch nicht bekannt gegeben werden.

Durch die Ende 2020 begonnenen und nun abgeschlossenen Bauarbeiten wurde das Werk um 3.500 Quadratmeter auf 23.500 Quadratmeter erweitert. Der größte Teil der neuen Fläche wird für logistische Zwecke genutzt, aber auch der Produktionsbereich wurde erweitert. Die Produktionslinie für das neue Batteriemodell wird teilweise im erweiterten Werksbereich untergebracht.
  • Valmet Automotive wächst sehr schnell im Batteriegeschäft. Mit dem neuen Kundenvertrag für das Werk in Salo haben wir bereits fünf Verträge zur Herstellung von Batterien in unseren finnischen Werken bekannt gegeben. Dies ist ein zentraler Bestandteil unserer Wachstumsstrategie, die sich auf EV-Systeme konzentriert", sagt Jyrki Nurmi, SVP EV Systems, Valmet Automotive.
Die neuen Logistikeinrichtungen und die Produktionslinie werden durch neue und branchenführende Technologien in der internen Logistik unterstützt. So kommen dort für den Materialtransport fahrerlose Transportroboter, sogenannte AMR (Autonomous Mobile Robots), zum Einsatz.

Weiter erhöht wird die Zahl der Mitarbeiter im Werk Salo, und bereits im Herbst beginnt das Einstellungsverfahren für weitere 250 Mitarbeiter. Gesucht wird zusätzliches Personal hauptsächlich in der Produktion, in Logistik und Qualität. Aktuell sind im Batteriewerk in Salo rund 500 Mitarbeiter beschäftigt.

Seit dem Jahr 2019 hat Valmet Automotive insgesamt fünf neue Kundenaufträge für die Batterieproduktion in seinen Werken Uusikaupunki und Salo erhalten.

www.valmet-automotive.com
Facebook   LinkedIn   Twitter   YouTube
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.