Digital-Sign-in-a-Box - Digitale Informationssystem

U.T.E. Electronic präsentiert in der Leipziger Messe die neueste Generation von TFT Monitoren mit integrierten Mediaplayern

Digitale TFT-Anzeigen - nur noch Einschalten (PresseBox) ( Witten, )
„Digital Signage“ ist zur Zeit in allen Munden, so sind die Erfahrungen des Geschäftsführers der U.T.E. Electronic aus Witten. Daher nutzt das Wittener Unternehmen den Mittelständischen Unternehmertag am 1. Oktober 2008 um seine Systeme live in der Leipziger Messe zu vorzuführen. Viele Unternehmen möchten moderne Anzeigentechnik zur Absatzsteigerung ihrer Produkte oder zur Stärkung des Images einsetzen, zögern aber vor der technischen Umsetzung. Dabei ist es mittlerweile ganz einfach. Das Unternehmen aus Nordrhein Westfalen setzt dabei auf die Produkte und das Know How des kalifornischen Herstellers MediaTile. Zur Inbetriebnahme der Display´s ist nur noch eine Steckdose erforderlich. Alle Komponenten sind im TFT Display integriert, der darzustellene Content in Form von Bildern, Filmen, Laufschriften oder Texten auf der integrierten Festplatte gespeichert. Die Darstellung erfolgt unmittelbar nach Einschalten des Systems, es ist keinerlei Bedienung vor Ort notwendig. Selbstverständlich sollten die dargestellten Botschaften regelmäßig aktualisiert werden. Hierzu kontaktiert das Display selbstständig via UMTS oder Netzwerkanschluss einen Server und fragt nach neuen Content. Diesen Content kann der Anwender per Internet praktisch von jedem Arbeitsplatz der Welt ebenfalls auf diesem Server ablegen und bestimmen, wann welche Information dargestellt werden soll. So lassen sich z.B. Kampagnen bereits Wochen oder Monate im Voraus planen. Mehrere Display´s lassen sich einfach als Gruppen zusammenfassen, so daß der neue Inhalt zum Beispiel zeitgleich in allen Fillialen innerhalb Deutschland´s aktualisiert werden.


Ausführliche Datenblätter und Informationen für Reseller und Anwender hält U.T.E. Electronic auf seinen Webseiten www.ute.de sowie
www.digi-signage.de abrufbar bereit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.