Gezielte Themenrecherche im größten Pressearchiv der Technologiebranche

Mit der Machete durch den Dschungel

(PresseBox) ( Karlsruhe, )
Mit der neuen Suchfunktion (http://www.pressebox.de/suche) gibt die PresseBox® Journalisten ein starkes Werkzeug für die Recherche im größten Pressearchiv der Informationstechnologie und Industrie in die Hand. Dank zahlreicher Erweiterungen kann zielgenau innerhalb von knapp 60.000 Pressemitteilungen nach Schlagwörtern, Suchbegriffen und Zusammenhängen gefahndet werden. Einfacher und schlagkräftiger arbeiten Suche und Pressearchiv zusammen, um Journalisten den umfassenden Zugriff auf vollständige Informationen aus fünf Jahren Pressearbeit zu bieten.

Die neue PresseBox®-Suche ermöglicht kombiniertes "Finden" in allen Feldern einer Pressemitteilung (Headline, Subheadline, Text, Firmenname). Stößt man auf ein besonders interessantes Suchergebnis, so lässt sich dieses als RSS-Newsfeed abonnieren. Erscheinen zu abonnierten Themen wie z.B. Voice over IP (VoIP) oder RFID neue Pressemitteilungen, werden diese automatisch an RSS-Reader wie dem kostenlosen Boxreader (http://www.pressebox.de/...) gesendet.

"Mit der neuen Suchfunktion gibt die PresseBox® Journalisten ein mächtiges Werkzeug für ihre Informationsbeschaffung in die Hand", sagt Christian Nork, Presseprecher der PresseBox®. "Endlich steht man als Pressevertreter nicht mehr vor einem Berg an unsortierten Informationen und kann gezielte Themenrecherche betreiben." Im Rahmen der Internationalisierung durch das englischsprachige Portal www.pressebox.com können jetzt auch internationale Meldungen gezielt gefunden werden.

Aktuellen Trends wie denen der Web 2.0 Dienste del.icio.us, flickr.com oder digg.com folgend, listet das Pressearchiv die neuesten Schlagworte und häufigsten Suchanfragen kontinuierlich auf. Jede Meldung wird außerdem mit so genannten "tags" ausgerüstet (nach Worten, die sie einzigartig macht, verschlagwortet), die ein einfacheres Auffinden möglich machen.

Bei Fragen zur neuen Suchfunktion und der PresseBox® wenden Sie sich bitte an die angegebenen Ansprechpartner.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.