Kompetenzspektrum erweitert

celver wird Teil der UNITY Innovation Alliance

(PresseBox) ( Paderborn/Hamburg, )
Das Hamburger Unternehmen celver ist ab sofort Teil der UNITY Innovation Alliance und erweitert damit deren Leistungsangebot. Mit einem Team von fast 70 Mitarbeitern konzipiert und realisiert celver passgenaue Applikationen für eine kennzahlenbasierte Analyse, Planung und Steuerung. Darüber hinaus entwickelt celver anspruchsvolle Smart Data Architekturen für Kunden unterschiedlichster Branchen und Unternehmensgrößen.

Die UNITY Innovation Alliance ist ein Unternehmensverbund mit umfassender Digitalisierungsexpertise. Er begleitet Unternehmen bei der Digitalisierung von Geschäftsmodellen, Prozessen, Produkten und Services – von der Konzeption bis zur Umsetzung. Die Mitgliedsunternehmen der UNITY Innovation Alliance bringen ihre spezifische Expertise ein, um ihre Kunden zu Gewinnern der Digitalisierung zu machen. Darüber hinaus vereint die UNITY Innovation Alliance umfassende Expertise in den Bereichen Company Builder und Corporate Finance für Start-ups.

„Mit der Einbindung von celver komplettieren wir das Kompetenzspektrum der UNITY Innovation Alliance mit betriebswirtschaftlicher Beratungs- und IT-Expertise, insbesondere auch in den Bereichen Process Mining und Data Analytics“, erklärt Tomas Pfänder, Vorstand von UNITY. „Die UNITY Innovation Alliance ermöglicht damit eine einzigartig durchgängige Beratung und Umsetzungsbegleitung unserer Kunden bei ihrer Digitalen Transformation.“

„Wir kennen UNITY schon sehr lange und verfügen über dasselbe Markt- und Beratungsverständnis. Innerhalb der Innovation Alliance sehen wir spannende Synergien und freuen uns, nun auch offiziell Teil des Ecosystems zu sein“, ergänzt Christian Kruse, Vorstand von celver.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.