SMS optimiert unternehmenskritische Prozesse

Neuer SMS-Dienst bietet 99,999 Prozent Zuverlässigkeit und bankkonforme Zugriffssicherheit

(PresseBox) ( München, )
Die TynTec GmbH, München, stellt "Enterprise Quality SMS Services" vor, einen neuen Messaging-Dienst für die zuverlässige Steuerung unternehmenskritischer Prozesse. Externe Mitarbeiter lassen sich sicher, zuverlässig und ohne Verzögerung in Geschäftsprozesse einbinden. Als Beispiele nennt TynTec die Übermittlung vertraulicher Daten wie Passwörter, PIN-Nummern und Notfallmeldungen. Für den Zugang zum sicheren SMS-Versand bietet TynTec ein API (Application Programmable Interface) auf der Basis des SMS-Standardprotokolls SMPP 3.4 an. Über die frei konfigurierbare Schnittstelle können Kurzmitteilungen aus Unternehmensanwendungen wie ERP und CRM, Reisebuchungs- und Reservierungssystemen sowie Zeitmanagement- und Vertriebslösungen generiert und verschickt werden. Alarmierungssysteme, beispielsweise für Serverausfälle im Rechenzentrum, lassen sich ebenfalls über TynTecs API anbinden. Bei Bedarf kann eine VPN-Verbindung eingerichtet werden. Wie TynTec mitteilte, ermöglichen "Enterprise Qualitiy SMS Services" Unternehmen, die für den effizienten Ablauf ihrer Geschäftsprozesse auf die schnelle und diskrete Übermittlung von zeitkritischen und/oder vertraulichen Informationen an Mitarbeiter oder Partner mit unklarem Aufenthaltsort angewiesen sind, die schnelle, sichere und zuverlässige Übermittlung von Kurznachrichten. TynTec garantiert die Zustellung von SMS-Nachrichten innerhalb fünf bis fünfzehn Sekunden in über 340 Netze in 140 Ländern.

Der Absender erhält für jede SMS eine sekundengenaue Bestätigung für die Übermittlung an das angesprochene Mobiltelefon sowie einen Interaktionsreport mit Angaben zu Status, Aufenthaltsnetz oder Netzzugehörigkeit des Handys. Direkter Zugang ins Mobilfunknetz Die Qualität des Dienstes beruht auf TynTecs eigener Infrastruktur, dem direkten Zugang zur Mobilfunk-Infrastruktur SS7 und dem eigenen, im Hinblick auf höchste Zuverlässigkeit und Sicherheit optimierten SMS-C (Short Message Service Center). Die Kurznachrichten werden nicht über die SMS-Cs der Netzbetreiber verschickt. Dadurch kann TynTec die Übermittlung der Kurznachrichten verfolgen und dokumentieren. Die hohe Verfügbarkeit erreicht TynTec durch die redundante Anbindung über mehrer Zugänge in das Mobilfunknetz. Für die bankkonforme Zugriffssicherheit bei der Übermittlung der Nachrichten bietet TynTec eine VPN-Verbindung. SMS-Nachrichten können so sicher an TynTec ausgeliefert werden; von dort aus werden sie direkt in das Mobilfunknetz eingespeist.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.