TWINSOFT und Ivanti: Neue Wege gehen - für mehr Effizienz und Sicherheit

Neue Partnerschaft im Bereich der IT-Security

IT-Security (PresseBox) ( Darmstadt, )
Die TWINSOFT GmbH & Co. KG stellt ihren neuesten Partner vor: Die TWINSOFT und Ivanti haben eine Partnerschaft beschlossen, um auf Basis der jeweiligen Expertise in Sachen IT-Sicherheit und IT-Management möglichst umfassend und ganzheitlich aufgestellt zu sein.

78 der Fortune 100 Unternehmen setzen auf die Technologie von Ivanti, das seinen Hauptsitz im US-Bundesstaat Utah hat. Dabei sind die Vorstellungen, die Ivanti von der Arbeitsweise im IT-Sektor hat, vor allem in einem Bereich deckungsgleich mit der TWINSOFT: Neue Wege gehen. So hat Ivanti unter anderem 2018 in der Kategorie „most innovative“ im Bereich Identity Management den Cyber Defense Magazine (CDM) 2018 InfoSec Award gewonnen und passt mit dieser Philosophie ideal zur TWINSOFT, die ihrerseits auf innovative Ansätze in ihren Kernthemen IT-Security, Biometrie und Hochverfügbarkeit setzt.

IT-Assetmanagement, Servicemanagement, Patchmanagement, Systemmanagement und IT-Sicherheit sind weitere Kernthemen, die Ivanti in die Partnerschaft mit der TWINSOFT einbringt.

„Ivanti ist in der Branche ein extrem hoch angesehener Name. Wir freuen uns, einen so renommierten und fachlich herausragenden Partner gewonnen zu haben, mit dem wir unser Portfolio noch einmal erweitern und Kundenanforderungen noch besser erfüllen können“, erklärt TWINSOFT-Geschäftsführer Gereon Tillenburg.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.