Unendlich kompakt

Setzt neue Maßstäbe: Das neue TUXEDO InfinityBook S 15 als kleinstes 15,6 Zoll TUXEDO Notebook mit Gehäusemaßen, die sich an ehemaligen 14 Zoll Notebooks orientieren!

Das neue TUXEDO InfinityBook S 15
(PresseBox) ( Augsburg, )
Das neue TUXEDO InfinityBook S 15 setzt im wahrsten Wortsinn neue Maßstäbe: Dank seiner ultramodernen, extrem dünnen Displayränder ist das InfinityBook S 15 das kleinste 15,6 Zoll TUXEDO Notebook mit Gehäusemaßen, die sich an ehemaligen 14 Zoll Notebooks orientieren!

Doch Größe allein ist nicht alles. Daher steckt im neuen IBS 15 jede Menge moderne Technik: Ergonomisches und kühlungsoptimiertes Lift-Up-Scharnier, effiziente Tiger Lake Prozessoren samt leistungstarker Iris Xe Graphics iGPU, Thunderbolt 4 und ein großer 73 Wh Akku sind nur ein Auszug aus den Highlights des kompakten, leichten Linux-Businessnotebooks.

15,6 Zoll Bildschirm im 14 Zoll Gehäuse

Mit rundherum extrem schmalen Bildschirmrändern bietet das voll Linux-taugliche Businessnotebook von TUXEDO nicht nur ein überdurchschnittlich hohes Bildschirm-zu-Gehäuse-Größenverhältnis von 92 %, sondern integriert ein großes 15,6 Zoll Full HD IPS Display (~ 300 cd/m2 | 95 % sRGB) auf ungemein kompakten Gehäusemaßen von 357 x 220.5 x 19.9 mm, die noch vor wenigen Jahren 14 Zoll Notebooks vorbehalten waren.

Damit gehört das InfinityBook S 15 zu den kleinsten 15,6 Zoll Notebooks am Markt und kombiniert einen großen Bildschirm mit einem kleinstmöglichen und 1,74 kg leichten Gehäuse.

Tiger Lake Core i7 mit Iris Xe Graphics

Im Inneren des kompakten 15-Zöllers kommen Intels effiziente Stromsparprozessoren Core i5-1135G7 und i7-1165G7 in der leistungsstärksten Variante mit einer TDP von maximal 28 Watt und mit 4 Kernen, 8 Threads zum Einsatz.

Verantwortlich für die Grafikberechnungen ist die integrierte Iris Xe Graphics mit 96 Execution Units (i7) bzw. 80 EUs (i5), die für alle Alltagsaufgaben inkl. Bild- und Videobearbeitung und sogar Spiele in reduzierten Einstellungen gerüstet ist.

Dabei greift die iGPU auf bis zu 64 GB 3200 MHz DDR 4 Arbeitsspeicher im Dual Channel Verbund (zwei belegbare Slots) zurück.

Ergonomisches Lift-Up-Scharnier

Für eine ergonomischere Schreibhaltung sorgen indes die speziellen Scharniere, die die hintere Kante des Displaydeckels als Standfuß nutzen und so das Notebook in einem Winkel von rund 2,3 ° anheben.

Neben der verbesserten Ergonomie durch die leicht angeschrägte Tastaturfläche wird auf diese Weise die Frischluftzufuhr des Lüfters erhöht, die einen kühleren und leiseren Betrieb des Gerätes gewährleistet.

73 Wh Akku und Thunderbolt 4

Der große 73 Wh Akku erlaubt eine lange Mobilnutzung des Linux Businessnotebooks für rund 12 Stunden im praxisnahen Bürobetrieb mit mittlerer Helligkeit (~ 150 cd/m2) und aktiviertem Wifi-Adapter.

Das handliche und 140 Gramm leichte 65 Watt Netzteil unterstützt den Mobilitätsfaktor des InfinityBook S 15 und über die FlexiCharger-Funktion lässt sich im Netzbetrieb der Ladestand der Batterie für eine optimale Akkulebensdauer begrenzen.

Das IBS 15 integriert einen Thunderbolt 4 / USB 4.0 Anschluss mit bis zu 40 Gbit/s Datenübertragungsrate, USB Power Delivery zum Laden des Notebooks und integriertem DisplayPort für bis zu zwei Monitore (4K @ 60Hz).

Darüber hinaus stehen 3x weitere USB-Schnittstellen, HDMI und ein LAN Port zur Verfügung. Der 2-in-1 Kopfhörer- / Mikrofon-Anschluss sowie der 6-in-1 Kartenleser runden das umfangreiche Anschlussbild ab.

Massenspeicherseitig bietet das IBS 15 2x M.2 SSD (1x PCIe 4.0, 1x PCIe 3.0 oder SATAIII) für eine Gesamtkapazität von bis zu 4 TB.

Jetzt ab 937 Euro vorbestellbar! 

Die Basiskonfiguration startet bei einem Einstiegspreis von 937 Euro und bietet neben einem Full HD IPS Display den Intel Core i5-1135G7 mit Intel Iris Xe Graphics, 8 GB 3200 MHz DDR4 RAM sowie einer 250 GB Samsung 860 EVO.

Die ersten Auslieferungen beginnen Ende Februar 2021; Vorbestellungen sind ab sofort möglich.

Weitere Informationen zum neuen InfinityBook S 15 finden Sie auf unserer Produktseite.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.