Internationaler Investor beauftragt TÜV SÜD Advimo für Objekt in Berlin-Neukölln

Kaufmännisches und technisches Property Management

(PresseBox) ( Berlin, )
Die TÜV SÜD Advimo GmbH hat das Property Management für ein Gewerbeobjekt übernommen, das ein internationaler Immobilieninvestor in Berlin-Neukölln erworben hat. Das Objekt mit einer Gesamtfläche von über 53.000 m2 ist an ein bekanntes Baumarktunternehmen vermietet. Das Mandat für TÜV SÜD Advimo umfasst das kaufmännische und technische Property Management.

„Wir freuen uns über die Beauftragung durch unseren langjährigen Kunden“, sagt Johann Ruopp von TÜV SÜD Advimo, der als Key Accounter für den Immobilieninvestor zuständig ist. „Durch unsere breite Aufstellung und unsere Erfahrungen gerade auch im gewerblichen Bereich können wir solche Objekte mit hoher Professionalität managen.“ Das Baumarkt-Objekt in Berlin-Neukölln wird über den Standort Berlin von TÜV SÜD Advimo betreut.

TÜV SÜD Advimo ist mit mehr als 230 Mitarbeitern an 12 Standorten in Deutschland einer der führenden Consulting- & Dienstleistungspartner für professionelle Immobilieninvestoren, -bestandshalter, -nutzer und -betreiber über den gesamten Lebenszyklus hinweg. TÜV SÜD Advimo erbringt Technical Advisory Services, Smart Building & Sustainability Consulting, Real Estate Management Consulting, Asset & Property Management Services, Liftmanagement, Building Information Modeling Strategy, BIM Consulting sowie BIM Management.

Internet: https://tuvsud.com/advimo
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.