Neue tts Transformation Consulting GmbH legt Fokus auf erfahrungs- und evidenzbasierte HR-Beratung

(PresseBox) ( Heidelberg, )
Die tts Transformation Consulting GmbH kombiniert IT-Know-how und HR-Expertise zu einem ganzheitlichen Beratungsansatz. Mit der Neugründung will tts die Erfolgsquote von digitalen Transformationsprojekten im Personalwesen nachhaltig verbessern.

Das Heidelberger Unternehmen tts erweitert sein Angebot im Bereich der strategischen HR-Beratung und hat dazu im Januar 2020 die tts Transformation Consulting GmbH gegründet. Das neue Unternehmen verbindet digitale HR-Kompetenz mit fachlicher Transformationserfahrung zu einem Beratungsansatz, der sicherstellt, dass Unternehmen den größten Mehrwert aus der organisatorischen und technischen Neuausrichtung ihres Personalwesens ziehen können.

Neuorganisationen von der IT her denken

„Wir wollen Unternehmen dabei unterstützen, die strukturellen Voraussetzungen für ihre Digitalisierungsvorhaben zu schaffen, damit sie nachhaltig erfolgreich sind“, sagt der geschäftsführende Gesellschafter Dr. Stephan Schmid, der über langjährige Transformationserfahrung als HR-Leiter einer IBM-Gesellschaft, Principal Consultant bei Kienbaum und Partner bei der hkp Group verfügt. „Dabei ist einer unserer Erfolgsfaktoren, dass wir organisatorische Fragestellungen – auch rund um Governance, Risk, Compliance, KI und People Analytics – von der IT her denken können.“

„Wir glauben, dass nur wenige Beratungen die nötigen Kompetenzen so kombinieren können wie wir. Auch deshalb, weil wir mit dem verfügbaren Know-how im gesamten Unternehmen jederzeit Teams zusammenstellen können, die zum Kunden und seinen nationalen oder globalen Herausforderungen passen“, erklärt Roman Kropp, ebenfalls geschäftsführender Gesellschafter bei tts Transformation Consulting und zuvor Head of HR Strategy Consulting bei tts. „Das heißt: Wir bauen keine Luftschlösser, sondern arbeiten lösungsorientiert. Jedes Zielbild, das wir gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, lässt sich technisch abbilden und enthält einen konkreten Fahrplan zur Umsetzung.“

Das Ziel: Sichtbarkeit der HR erhöhen und Potenziale nutzbar machen

Einen wichtigen Stellenwert im Portfolio von tts Transformation Consulting nimmt die evidenzbasierte Beratung ein. Sie versetzt HR-Abteilungen in die Lage, ihre Sichtbarkeit zu erhöhen, indem sie mittels Analytics und innovativen Technologien strategischen Mehrwert für das Gesamtunternehmen schaffen. „Im Personalwesen werden heute zentrale Weichen für die internationale Wettbewerbsfähigkeit gestellt“, erklärt Roman Kropp. „Noch reizen viele Unternehmen die Möglichkeiten der Digitalisierung aber nicht voll aus. Das wollen wir ändern.“

Das ausführliche Interview mit Roman Kropp und Dr. Stephan Schmid finden Sie in insights.

Zum Führungsteam der tts Transformation GmbH gehört neben Roman Kropp und Stephan Schmid auch Professor Dr. Stephan Fischer. Stephan Fischer ist seit 2009 Professor für Personalmanagement und Organisationsberatung in den Studiengängen Betriebswirtschaft/Personalmanagement und Master Human Resources Management (M. Sc.) an der Hochschule Pforzheim. Seit 2012 ist er zudem Direktor des Instituts für Personalforschung an der Hochschule Pforzheim. Im Sommer 2019 wurde Stephan Fischer vom Personalmagazin erneut in den Kreis der zehn führenden Wissenschaftler im HR aufgenommen.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.