Treston Deutschland: Zubehör, das den Unterschied macht

Kartonwagen und Multi-Wagen für Zubehör

Kartonwagen aus SPM-Fachböden. 
Mit einem SPM-Fachboden, einem Rollenset und Unterteilerbügeln lässt sich ein Kartonwagen ganz nach den eigenen Vorstellungen zusammenstellen. (PresseBox) ( Hamburg, )
TRESTON denkt nicht nur groß, sondern auch im Detail. Deshalb hat der Arbeitsplatzsystemausstatter beim Zubehör zu seinen Packarbeitstischen genau hingesehen und einige Details optimiert.

Kartonwagen aus SPM-Fachböden

Details machen den Unterschied: Kartonwagen lassen sich individuell aus einem Fachboden und einem Rollenset zusammenstellen und sind problemlos als Zubehör für die Packtische der Serie TPB oder Concept in Versand und Logistik integrierbar. Die Fachböden sind in 7 Breiten von 467 bis 1773 mm erhältlich. Die Tiefe beträgt einheitlich 600 mm. Sie sind zusätzlich mit 280 mm hohen Unterteilerbügeln zu ergänzen für die praktische Aufbewahrung von Verpackungsmaterial. Die Unterteilerbügel lassen sich mit Schrauben an der Vorderseite der Fachböden befestigen.

Zusätzlich mit dem Rollenset SPMCS-41 ausgerüstet lässt sich so aus einem einfachen SPM-Fachboden spielend leicht ein Kartonwagen herstellen.

Multi-Wagen für Verpackungsmaterial als ideale Ergänzung

Der Multi-Wagen von Treston heißt nicht zufällig so. Das "Multi-Talent" läßt sich auch ideal als Ergänzung für eine Packstation oder einen Packtisch nutzen. Er läßt sich beispielsweise mit praktischem Zubehör, wie Fachböden mit Unterteilerbügeln für Kartons, einem Kästenprofil für eine A4-Ablage für Papier oder Klebebandabroller, einem Etikettenspender, einem Rollenhalterset für Verpackungsfolie, einem Dokumentenhalter als auch einem Tablet-Halter ergänzen.

Weitere Infos zu den Kartonwagen und dem Multiwagen unter: https://www.treston.de/produktkataloge/packarbeitsplatze/13/#zoom=z
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.