Mit den Syzax-Modulen können Ingenieure ihre Automatisierungslösungen direkt über TraceParts.com konfigurieren

Opus-Syzax
(PresseBox) ( Saint-Romain, Frankreich, )
OPµS SAS ist seit über 20 Jahren auf dem Markt für Automatisierungslösungen tätig. Kürzlich hat das Unternehmen ein Achsensystem mit Linearmotoren entwickelt, um auf die wachsenden Anforderungen in Bezug auf Leistung und Integrationsfähigkeit in automatisierten Umgebungen einzugehen. So ist die Marke Syzax mit einer großen Auswahl an extrem konfigurierbaren, standardisierten Modulen entstanden.

Mit Syzax sollte der Automatisierungsmarkt um das kompakteste, modularste und leistungsfähigste Achsensystem erweitert werden. Mit den Syzax-Modulen haben die Ingenieure und Entwickler automatisierter Anlagen die Möglichkeit, ganz einfach ihr eigenes Mehrachsensystem für eine große Anzahl von Anwendungen zu entwickeln, in denen Kraft und Präzision eine wichtige Rolle spielen.

Um seinen Kunden zu ermöglichen, eigene Automatisierungslösungen zu konfigurieren, war es für OPµS SAS besonders wichtig, einen Katalog mit CAD-Modellen und einem dazugehörigen Konfigurator zu erstellen. Aus diesem Grund beauftragte das Unternehmen TraceParts mit der 3D-Planung dieser hochgradig konfigurierbaren Produktlinie.

„Wir haben uns für die Lösung von TraceParts entschieden, weil sie unseren Kunden einen schnellen Service bietet. Auf diese Weise haben unsere internen Teams weniger Anfragen zu technischen Inhalten zu bearbeiten, wodurch wir an Zeit und Wettbewerbsfähigkeit hinzugewinnen. Ein weiterer Vorteil von TraceParts ist die Möglichkeit, E-Mail-Kampagnen auf ein bestimmtes Zielpublikum auszurichten. So können wir auf der ganzen Welt für unsere Produkte werben“, erklärt Thomas Burry, Projektleiter bei OPµS SAS.

Über OPµS SAS

OPµS SAS wurde 1998 gegründet. Das Unternehmen entwickelt und fertigt hochpräzise arbeitende Montagemaschinen sowie innovative optische Systeme und digitale Module für die Automatisierungsbranche. OPµS SAS hat sich auf optische Instrumente und Feinmechanik spezialisiert und ist in folgenden Märkten vertreten: Luft- und Raumfahrt, Uhrenherstellung, Halbleiter, Elektronik, Mikrotechnik, Medizin, Energie, Telekommunikation.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.