Mobile Alarmierung für TOPdesk

SIGNL4_TOPdesk
(PresseBox) ( Kaiserslautern, )
TOPdesk begrüßt mit dem Unternehmen Derdack den zweiten deutschen Lösungsanbieter auf dem internen Marketplace. Mit der Integration von SIGNL4 und TOPdesk werden Abläufe von Support-Teams um umsetzbare Echtzeit-Alarme erweitert. Bei technischen Störungen, dringenden Wartungsaufträgen oder Notfällen sichert SIGNL4 die Alarmierung der richtigen Personen. Es fügt Diensten, Systemen und Prozessen in kürzester Zeit modernste mobile Alarmierung hinzu. SIGNL4 benachrichtigt zuverlässig per mobilem Push, SMS und Anruf Einsatzteams und Rufbereitschaften. Es sichert vollautomatisch die Zustellung des Alarms an einzelne oder mehrere Personen und verarbeitet Quittierungen und Rückmeldungen, plant und verwaltet Schichtpläne. Über Schnittstellen wie E-Mail oder Webhooks fügt SIGNL4 Geschäftsprozessen, Diensten und Systemen zuverlässige Alarmierung und mobiles Störfallmanagement in nur wenigen Minuten und mit geringstem Aufwand hinzu. TOPdesk Kunden erhalten somit durch SIGNL4 eine bis zu 10x schnellere Reaktion auf kritische Alarme, Störfälle und dringende Serviceaufträge – egal von welchem Ort.

Über Derdack

Seit 1999 ist Derdack Innovationsführer für mobile Alarmierung und mobiles Alarmmanagement. Zu den Kunden in über 50 Ländern gehören Boeing, Daimler, BMW, Porsche und viele andere bekannte Marken. Derdack ist ein stetig und organisch wachsendes Unternehmen. Weitere Produkt- und Preisinformationen zu SIGNL4 können über den TOPdesk Marketplace angefragt werden. Unter folgendem Link finden Sie weitere technische Informationen ZUR Integration.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.