rasselstein® Express ist jetzt noch schneller

Jetzt 14 statt 16 Tage. rasselstein® Express nun noch schneller. (PresseBox) ( Duisburg, )
Die thyssenkrupp Rasselstein GmbH hat die Lieferzeit für rasselstein® Express Verpackungsstahl gesenkt. Das auf www.packagingsteelshop.com bestellbare Material ist nun schon binnen 14 statt 16 Tagen versandbereit.

„Wir freuen uns, dass wir unseren Bestandskunden jetzt ein noch attraktiveres Angebot machen können, wenn sie einen kurzfristigen Bedarf an Zusatzmengen haben", so Dr. Peter Biele, CEO von Deutschlands einzigem Hersteller von Weißblech. „Durch die stetige Verbesserung unserer Prozesse können wir Mehrmengen über unseren Webshop bereits zwei Tage früher bedienen. Dabei gilt für rasselstein® Express Verpackungsstahl wie gewohnt unser Serviceversprechen."

Auch in Zeiten von COVID-19 bleibt rasselstein® Express verfügbar

Seit Start des Webshops im August 2018 haben viele Kunden von thyssenkrupp Rasselstein die Möglichkeit genutzt, hierüber ihren kurzfristigen Bedarf an Zusatzmengen zu decken. Da rasselstein® Express so positiv aufgenommen wurde, konnte das Angebot bereits im zweiten Jahr erweitert werden. thyssenkrupp Rasselstein bietet seinen B2B-Bestandskunden seitdem im Shop noch weitere auf sie zugeschnittene Produkte an – zum Beispiel mit anderen Abmessungen oder Zinnauflagen. Zusätzliche Funktionalitäten des Webshops sind in Planung.

„Auch wenn uns die COVID-19-Pandemie vor Herausforderungen stellt, können wir unser Angebot von rasselstein® Express Verpackungsstahl aufrechterhalten", so Biele. „Hierdurch können wir unseren Kunden weiterhin ein attraktives Produktportfolio bieten, das neben der hohen Qualität unseres Premium-Verpackungsstahls und den persönlichen Services auch flexible und unkomplizierte Bestellmöglichkeiten in wirtschaftlich anspruchsvollen Zeiten beinhaltet."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.