Weltneuheit: erster Voll-Carbon-Lenker für Motorräder

Der erste Voll-Carbon-Lenker für Motorräder von thyssenkrupp Carbon Components
(PresseBox) ( Kesselsdorf, )
  • Entwickelt und produziert von thyssenkrupp Carbon Components
  • Innovative Fertigungstechnologien und hochwertige Optik
  • Vertrieb über das Filialnetz und den Onlineshop der Detlev Louis Motorrad- Vertriebsgesellschaft mbH
Das sächsische Unternehmen thyssenkrupp Carbon Components, bisher bekannt durch die einzigen Carbon-Felgen mit weltweiter Straßenzulassung, hat den ersten Voll-Carbon-Lenker für Motorräder entwickelt. Durch die Produktion mittels einzigartiger patentierter Fertigungstechnologien bietet das Produkt extreme Stabilität und Festigkeit bei gleichzeitiger Vibrationsdämpfung und sehr geringem Gewicht.

Der Carbon-Lenker von thyssenkrupp Carbon Components bietet – mit nur 365 Gramm – eine immense Gewichtsersparnis gegenüber originalen Motorradlenkern. Das extrem geringe Gewicht verdankt er einem speziellen Carbon-Endlosfaserverbund in Hohlstruktur als Ergebnis eines innovativen Fertigungsverfahrens. Hergestellt wird der Lenker „Made in Germany“ am Standort Kesselsdorf bei Dresden.

Bereits auf den ersten Blick überzeugt das Bauteil mit seiner hochwertigen Optik. Diese entsteht durch ein Carbon-Sichtgewebe in klassischer Köperbindung, das durch eine matte Oberflächenversiegelung hervorgehoben wird. Doch nicht nur optische, sondern auch ergonomische Aspekte machen den Lenker zum unverzichtbaren Anbauteil an jedem Motorrad. Die verbesserte Stabilität und Festigkeit gegenüber einem Stahl-Lenker ist ein wesentlicher Aspekt für die Sicherheit auf der Straße. Außerdem hat kohlenstofffaserverstärkter Kunststoff (CFK) die positive Eigenschaft, Vibrationen zu dämpfen. Das führt beim Fahrer zu einer verbesserten Ergonomie und erleichtert das Handling des Fahrzeugs.

Wie bei konifizierten Lenkern üblich, beträgt der Durchmesser 22 mm im Griffbereich und 28,6 mm an der Klemmung. Der, unter der Marke gazzini erhältliche, Voll-Carbon-Lenker ist somit für einen Großteil der gängigen Motorradmodelle einsetzbar. Ein vorliegendes TÜV-Gutachten ermöglicht die Eintragung des Anbauteils in die Fahrzeugpapiere.

Vertrieben wird der Lenker über das Filialnetz der Detlev Louis Motorrad-Vertriebsgesellschaft mbH, sowie deren Onlineshop. thyssenkrupp Carbon Components Geschäftsführer Dr. Jens Werner äußert sich positiv über die Zusammenarbeit: „Wir sind stolz mit dem Voll-Carbon-Lenker ein weiteres Segment im Motorrad Aftermarket bedienen zu können und somit unser Produktportfolio zu erweitern. Die Zusammenarbeit mit Louis gibt uns die Möglichkeit, unser Know-how einem breiten Kundenkreis zu präsentieren und noch mehr begeisterte Motorradfahrer vom Material der Zukunft Carbon und dessen überragenden Eigenschaften zu überzeugen.“.

 
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.