Ressourcenschonendes Extrudieren mit dem Labor-Extruder von Three-Tec

Der Mini-Extruder Hybrid der Firma Three-Tec GmbH ist für Extrusionsmöglichkeiten im Miniaturmassstab ausgelegt. Damit ist er für eine Formulierungsentwicklung mit geringen und teuren Wirkstoffmengen im Labor die perfekte Lösung.

Detailansicht Mini-Extruder Hybrid
(PresseBox) ( Seon, )
Während einer Formulierungsentwicklung stehen oftmals nur geringe und vielfach teure Wirkstoffmengen zur Verfügung. Andererseits sind viele Formulierungsversuche notwendig, um eine optimale Rezeptur zu finden. Diese Voraussetzungen erfordern Extrusionsmöglichkeiten in ressourcenschonendem Miniaturmassstab. Zu diesem Zweck hat die Firma Three-Tec GmbH einen Mini-Extruder Hybrid entwickelt.

Der parallele Doppelschnecken Mini-Extruder Hybrid weist dank eines Leervolumens von nur 1.2 cm3 bei 5 mm Schneckendurchmesser (L/D-Verhältnis 15:1) – der weltweit kleinste seiner Art – einen sehr geringen Wirk- bzw. Zielstoffverbrauch auf. Damit werden Kleinstansätze bereits ab 0.5 Gramm ermöglicht. Da nur sehr geringe Restmengen im Extruder verbleiben, kann eine hohe Ausbeute mit den vorhandenen Stoffen erzielt werden. Die Ergebnisse sind ausserdem optimal für reproduzierbare Skalierungen einsetzbar.

Dank der universellen Verwendung von Heizkartuschen, Kühlungen, Düsenplatten, Druck- und Temperatursensoren bietet das Gerät die Flexibilität innerhalb weniger Minuten von einem 5 mm auf einen 9 oder 12 mm Schneckendurchmesser umzurüsten. Der Anwendungsbereich wird somit im Vergleich zu herkömmlichen Extrudern erheblich vergrössert. Dank des optimierten Designs sinkt ausserdem die Temperatur, die bei der Schmelzextrusion erforderlich ist. Damit wird die Belastung des Wirkstoffs erheblich reduziert.

Sehr kurze Aufheiz- bzw. Abkühlzeiten der kompakten Barrels von 8 bis 11 Minuten und das optimierte Umrüsten beim Hybrid-Extruder erlauben es, ein Maximum an Versuchen pro Tag durchzuführen und ist damit ideal für den Betrieb in einem forschungsorientierten Umfeld. Triclamp-Verbindungen und Bajonettverschlüsse garantieren einen zeitoptimierten und problemlosen Zusammenbau sowie leichte Zerlegbarkeit, Reinigung und Reinigungsvalidierung des Gerätes.

Die Vorteile des Mini-Extruders kommen in der Pharma-, Chemie-, Nahrungsmittel-, Kosmetik-, Farb- und Kunststoffindustrie zum Tragen.

Von der Multifunktionsextrusion von Kleinstmengen für die Forschung und Entwicklung bis hin zum Produktionsmassstab – Three-Tec bietet für jede Anwendung den passenden Extruder. Dank der internen Entwicklung und Herstellung der Produkte kann Three-Tec seinen Kunden höchste Qualitätsstandards und kundenspezifische Lösungen anbieten. In unserem Testlabor steht die perfekte Umgebung bereit, in der Versuche mit Originalprodukten durchgeführt werden können.

Gerne beraten wir Sie persönlich und setzen auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen um.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.