TENTE auf der Medica 2019

Leiseres Schalten als positive Patientenerfahrung

(PresseBox) ( Wermelskirchen, )
Patienten in Krankenhäusern oder Pflegeheimen werden es danken: Denn leiser denn je steuern Magnetschalter der Rollen-Serie e-lock von TENTE die Richtungsfeststeller und die Radstellfunktion ihrer Betten. Dies ist nur ein Beispiel aus der Vielfalt von Produkten und Mobilitätslösungen, die TENTE auf der Medica 2019 (Halle 14, Stand D12) unter dem Motto „Thinking the future. Today“ vorstellt.

Top-Handling und Top-Ergonomie

Der weltweit führende Rollen- und Räderhersteller für medizintechnische Geräte zeigt außerdem Weiterentwicklungen der verbreiteten Produktfamilie Linea und die Anfahrhilfe E-Drive. TENTE Produkte sind bekannt für überdurchschnittliches Handling und eine praxisgerechte Ergonomie. Denn ihre Entwicklung ist immer an den Werten Produktivität, Sicherheit, Design, Haltbarkeit und Umweltfreundlichkeit ausgerichtet. Dafür steht auch die preisgekrönte Produktfamilie Linea von TENTE. Sie wird höchsten Anforderungen im medizinischen Bereich gerecht und zeichnet sich durch immer neue Einsatzoptionen aus. Die Domäne der Linea sind Krankenhausbetten oder -möbel, Pflegebetten, OP-Liegen und medizinische Geräte. Linea load ist mit 200 kg Traglast das Kraftpaket dieser Produktfamilie.

E-Drive – ergonomisch und FTS-tauglich

Mit der Anfahrhilfe E-Drive lassen sich Krankenhaus-, Pflegebettenschneller und sicherer bewegen. So gibt der E-Drive von TENTE Antworten auf die drängenden Fragen des demografischen und betrieblichen Wandels. Durch die ergonomische Anfahrhilfe erreichen medizinische Einrichtungen – dem verminderten Personalbestand, immer schnelleren Routinen und schwereren Geräten trotzend – eine deutlich erhöhte Produktivität. Entlastung und Ergonomie beugen körperlichen Beschwerden des Personals an Nacken, Rücken, Schultern und Handgelenken vor. Weitere Infos sind auf der Medica, Halle 14, Stand D12 erhältlich und auf www.TENTE.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.