Spartipps für den Telekom-Anschluss

Von Call by Call über Internet by Call bis hin zur DSL-Anschlusswahl

(PresseBox) ( Göttingen, )
Viele Verbraucher haben immer noch ihren Telefonanschluss bei T-Home, der Festnetzsparte der Deutschen Telekom - die einen aus Überzeugung, die anderen, weil ihnen durch den Wohnort keine andere Wahl bleibt. "Auch wenn sich 'unfreiwillige' Telekomkunden häufig über vermeintlich höhere Grundgebühren ärgern, können sie durch die richtige Kombination mit Angeboten alternativer Telefon- oder Internetanbieter die Kosten fürs Telefonieren und Surfen senken", weiß Björn Brodersen vom Onlinemagazin www.teltarif.de zu berichten.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für Besitzer eines T-Home-Anschlusses, die Rechnung am Monatsende zu reduzieren, etwa durch die Nutzung von Call by Call, Pre-Selection, Internet by Call oder DSL-Resale, um nur einige Spar-Varianten zu nennen. "In jedem Fall muss der Nutzer sein Telefonie- und Internet-Nutzungsverhalten kennen, wenn er die unterschiedlichen Spar-Alternativen vergleichen will", erläutert Brodersen. Für Sparfüchse, die regelmäßig Call-by-Call-Tarife von durchschnittlich 1,2 Cent pro Minute verwenden, rechnet sich zum Beispiele die Buchung einer Sprach-Flatrate der Telekom erst, wenn sie über 15 Stunden im Monat ins deutsche Festnetz telefonieren. Legt der Verbraucher hingegen gesteigerten Wert auf Kostenkontrolle oder Preisstabilität, empfiehlt Brodersen dauerhafte Telefontarife mit Preisgarantie oder Flatrate-Tarife.

Auch für den Zugang ins Internet über die Analog- oder ISDN-Leitung sowie über den DSL-Anschluss gibt es Möglichkeiten, die Kosten möglichst gering zu halten. Beispielsweise helfen kostenfreie Einwahltools wie der Discountsurfer von teltarif.de, auf einfachem Weg immer über günstige Internet-by-Call-Zugänge im Internet zu surfen.

"Und im DSL-Bereich gibt es sogenannte DSL-Reseller, die meist zu preiswerteren Konditionen DSL-Anschlüsse der Telekom unter eigenem Namen und auf eigene Rechnung verkaufen, als dies T-Home selbst tut", fügt der Experte hinzu.

Weitere Spartipps für Besitzer eines Telefonanschlusses der Deutschen Telekom sind online unter www.teltarif.de/... nachzulesen.

Diverse Tarifrechner, die passende Tarif-Angebote für das individuelle Telefon- oder Surfverhalten heraussuchen, sind unter www.teltarif.de/tarifrechner zu finden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.