Weiterer Ausbau der Telsis Plattform bei NetCologne ermöglicht IP-basierte Mehrwertdienste für Geschäftskunden

(PresseBox) ( Darmstadt, )
NetCologne, Deutschlands Vorreiter in Sachen Glasfaserausbau und Highspeed-Internet, welcher Privat- und Geschäftskunden Festnetz- und Mobiltelefonie, Kabelfernsehen, Breitband und Rechenzentrums-Hosting anbietet, erweitert seine Telsis-Plattform, um maßgeschneiderte IP-basierte Sprachmehrwertdienste für Geschäftskunden einzuführen.

Nachdem Telsis die Ocean Services Plattform im Netz der NetCologne zu einem hybriden Setup ausgebaut hat, sind im erweiterten Produktangebot Mehrwertdienste über geografische und nicht-geografische Rufnummern für Geschäftskunden verfügbar, die bereits Telefonie auf Basis von IP einsetzen oder demnächst auf derartige moderne IP-Telefonie umstellen werden.

Die Telsis Technologie, welche bereits seit 2005 in Betrieb ist, wurde durch dieses Upgrade erneuert und ist vollständig in das IP-Netz der NetCologne integriert.  Durch kontinuierliche Vereinfachung der Netzarchitektur und Konsolidierung von Netzkomponenten kann NetCologne all seinen Geschäftskunden Sprachmehrwertdienste auf zukunftsbasierender IP-Technologie anbieten.

Im Zuge der Erweiterung zum hybriden Setup galt es, Änderungen an der vorhandenen Netzstruktur, wie der webbasierten Bedienoberfläche und den Datenbankstrukturen möglichst ohne Beeinträchtigung des laufenden Betriebs vorzunehmen. In enger Zusammenarbeit mit Experten der NetCologne wurde die neue Telsis Software implementiert, wobei wichtige Aspekte, wie z. B. die Integration in die vorhandenen Abrechnungsprozesse, Signalisierungsprotokolle und zukünftige Erweiterungen zu berücksichtigen waren.

Frank Ewen, Leiter Switching und Voice Plattform bei NetCologne erklärt: "Mit diesem Upgrade haben wir die Grundlage für einen modernen, äußerst zuverlässigen und sehr flexiblen Applikationsserver geschaffen, der in Verbindung mit unserem Pro Phone CallManager individuell gestaltete Mehrwertdienste all unseren Geschäftskunden bereitstellt."

Peter Ritzmann, Geschäftsführer der Telsis GmbH fügt hinzu: "Nunmehr sind nach der erfolgten Erweiterung der Telsis Plattform komplexe Sprachmehrwertdienste im Netz der NetCologne auch für anspruchsvolle Geschäftskunden verfügbar, die modernste Telefonie auf Basis von IP einsetzen. Unsere langjährige enge Partnerschaft mit NetCologne war für uns eine große Hilfe, die Anforderungen im Hinblick auf die komplexe Integration in vorhandenen Netzarchitekturen im vernünftigen Zeitrahmen umzusetzen.”

Über NetCologne:

NetCologne gehört mit über einer halben Million Kundenanschlüssen zu den größten regionalen Telekommunikationsanbietern Deutschlands. Das Unternehmen bietet Privat- und Geschäftskunden sowie der Wohnungswirtschaft zukunftssichere Kommunikations­technologie über das eigene leistungsstarke Glasfasernetz. Mit mehr als 28.000 verlegten Kilometern und einem jährlichen Investment im zweistelligen Millionenbereich treibt der Kölner Anbieter somit die Digitalisierung in der Region auch jenseits der Ballungszentren voran. Zum Produktangebot gehören neben klassischen Telefonie-, Internet- Mobilfunk- und TV-Diensten auch professionelle IT- und Rechenzentrums­leistungen für Unternehmen.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.