Safer Internet Day 2021: Finn der Fuchs vermittelt IT-Sicherheit für Kinder

Bundesverband IT-Sicherheit unterstützt Start-up-Projekt

(PresseBox) ( Berlin, )
Mit dem Fuchs Finn, der mit einem Raumschiff auf der Erde notlanden muss und dort mit der aufregenden Welt von Internet und Smartphone konfrontiert wird, lässt sich Kindern ab 7 Jahren informationstechnische Grundbildung vermitteln. Spielerisch erlernen sie den souveränen Umgang mit sicheren Passwörtern, erfahren etwas über Datenschutz und Privatsphäre in Social-Media-Netzwerken und werden sensibilisiert für Themen wie Cybermobbing. Anlässlich des Safer Internet Day 2021 begrüßt der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) diesen Ansatz und unterstützt das Projekt als Partner.

https://www.foldioadventures.com/...

Das Projekt vermittelt Kindern mit einem App-Abenteuer Verständnis für Sicherheit im Internet. Mit "Fuchs im Netz“ hat das saarländische Start-up Foldio ein Adventure Game entwickelt, mit dem Kinder ab 7 Jahren die Grundlagen von IT-Sicherheit, Datenschutz und Privatsphäre im Netz spielerisch erlernen können.

Das Cybersecurity-Lernspiel transportiert didaktische Themen über ein bunt gestaltetes, kindgerechtes Point-and-Click-Abenteuer. In der sicheren Umgebung des Spiels sammeln Kinder auf pädagogisch ansprechende Weise Erfahrungen mit den Herausforderungen und negativen Aspekten des Internets. Wer einen Fehler macht, wird nicht bestraft, sondern belehrt, wie der Fehler hätte vermieden werden können. Im Verlauf des Spiels werden Lerneffekte und Unterhaltung kombiniert. Dabei ist die Geschichte in fünf Tagesetappen aufgeteilt, die Eltern und Kindern eine klare Struktur geben. Jeder Teil des Spiels beinhaltet mehrere 'Wimmelbilder', die wie auch die anderen Grafiken mit Liebe zum Detail im Zeichentrick-Stil gestaltet sind.

Die Rahmenhandlung soll dazu anregen, mehr über das Thema zu erfahren. Integrierte Minispiele, etwa eine Passwort-Arena und ein Quiz-Wettbewerb, bieten zudem Abwechslung, während sie gleichzeitig einen Lehranspruch erfüllen.

Medienkontakt: Alexandra Schönborn, alexandra@foldio.tech
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.