Terror-Warnungen zur Fußball-EM 2016 per Telematik-App

Französisches Innenministerium veröffentlicht "Warn- und Informationssystem für die Bevölkerung"

Die App (PresseBox) ( Ahrensburg bei Hamburg, )
Anlässlich der Fußball-EM 2016 stellte das französische Innenministerium eine App namens "SAIP" ("Système d'alerte et d'information des populations" zu dt. "Warn- und Informationssystem für die Bevölkerung") vor, mit der in kurzer Zeit geprüfte Meldungen zu Gefahrensituationen wie Unfällen, Terrorwarnungen oder Anschlägen an die Nutzer der App gesendet werden, welche sich in der Nähe gefährdeter Bereiche aufhalten.

Über die Verknüpfung von Standortbestimmung und Push-Nachrichten erhalten Anwender beispielsweise automatisch Benachrichtigungen, sofern diese sich in Gefahrenzonen begeben.


Alle Informationen zur App finden Sie auf Telematik-Markt.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.