Productivity-Sensor SLOC SPR optimiert Ihre Fahrzeugflotte Fahrzeugdaten analysieren und Prozesse optimieren

Prozessanalyse und Effizienzsteigerung mit dem SPR-Sensor von SLOC

SLOC Productivity Sensor
(PresseBox) ( München, )
 Der Productivity-Sensor SPR von SLOC ist Ihr perfekter Partner, wenn Sie die Daten Ihrer im Einsatz befindlichen Fahrzeuge (bspw. Gabelstapler) erfassen möchten. Dabei erhalten Sie nicht nur ein kompetentes Monitoring-Tool, sondern erkennen vielmehr noch Optimierungsmöglichkeiten für Ihre Fahrzeuge und trimmen diese auf Effizienz.

Dank zweier Betriebsmodi und der einfachen Anwendung (Batteriebetrieb, drahtlose Datenübertragung) ist die Integration des SLOC Productivity-Sensor sehr einfach. Außerdem erhalten Sie viele Betriebsinformationen aus einer Hand mittels eines Geräts, das zudem den anspruchsvollen Erfordernissen Ihres Betriebs gerecht wird (IP-Zertifizierung, IP65/67).

Mit Hilfe nur eines Knopfdrucks erfahren Sie alle wesentlichen Informationen und der damit verbundenen Prozesse Ihrer Fahrzeuge. Außerdem können durch die integrierte Schockerkennung potenzielle Sicherheitsrisiken identifiziert und entsprechend abgewendet werden.

Möchten Sie mehr wissen?

Lesen gerne den vollständigen Use Case des SLOC Productivity-Sensors bei tekmodul.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.