NEU - kompaktes LoRa transceiver Modul S62F für IoT

Hohe Reichweite + geringe Störungsanfälligkeit - S62F von AcSip

S62F LoRa transceiver Modul von AcSip
(PresseBox) ( München, )
Für IoT-Anwendungen mit LoRa-Technologie, die eine äußerst stabile Verbindung benötigen, bietet der koreanische Hersteller AcSip ein neues, leistungsstarkes und vor allem zuverlässiges transceiver Modul an. Das S62F zeichnet sich dabei durch die sehr geringe Störanfälligkeit aus, was auch zu deutlich besseren Übertragungsleistungen führt und die Stromaufnahme des Moduls senkt.

Die Sensibilität des S62F liegt bei unter -137 dBm, der power amplifier des S62F erreicht +22 dBm. Zusammen mit seinen kleinen Abmessungen von 9 x 8 x 1.26 mm eignet sich das LoRa transceiver Modul ideal für sehr kompakte Designs in IoT-Applikationen.

S62F in Zahlen:
  • LoRa transceiver module
  • +22dBm Max. RF output power
  • Dimensions: 9 x 8 x 1.26 mm
  • Embedded TCXO of 32MHz
  • Programmable bit rate up to 62.5 kbps LoRa
  • Programmable bit rate up to 300 kbps FSK
  • High sensitivity: down to -137 dBm (@BW=125KHz, SF=12)
Weitere Informationen erhalten Sie im vollständigen Artikel oder direkt bei uns.

 
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.