NEU - LC79H GNSS Modul für Positioning und Tracking

High-End Device von Quectel auf MTK Plattform

LC79H GNSS Modul für Tracking und Positioning
(PresseBox) ( München, )
Für ultra-exaktes Tracking und Positioning benötigen Sie ein ebenso exaktes Funkmodul, das schnell und zielgenau arbeitet. Das brandneue GNSS Modul LC79H von Quectel nutzt im Vergleich mit anderen Devices (die nur im L1-Band arbeiten) wesentlich mehr Satelliten, um so bessere Ergebnisse zu erzielen. Dabei verrichtet das LC79H sowohl in L1- und L5-Bändern (bei GPS-, Galileo-, BeiDou- und QZSS-Satelliten) also auch im L1-Band bei GLONASS seinen Dienst. Zugute kommt dem Device dabei sein simultan arbeitender Multi-Constellation GNSS Receiver, der die Signal-Erfassungszeit optimiert und Multipath-Effekte abschwächt (hervorgerufen bspw. durch Hochhäuser).

Sein hervorragendes Energie-Management sorgt dafür, dass das LC79H eine ausgezeichnete Lösung für Batterie-betriebene Applikationen darstellt. Anwendungen im Echtzeit- und Asset-Tracking sind dadurch ideale Aufgabengebiete für das GNSS Modul.

LC79H Fakten:
  • Multi-GNSS engine for GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo and QZSS
  • Built-in LNAs and SAW filters for better sensitivity
  • Ultra-compact size: 10.1 mm × 9.7 mm × 2.4 mm
  • Supports AGNSS
  • Supports UART and I2C interfaces
Weitere Informationen zum Device erhalten Sie im vollständigen Artikel und im tekmodul-Shop.

Oder Sie fragen uns direkt.

 
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.