Jetzt 5G-Applikationen unkompliziert entwickeln

Quectel RMU500-EK als 5G-Modem startklar

Quectel RMU500-EK für schnelle 5G-Entwicklung (PresseBox) ( München, )
Mit dem high-end-5G-Device RM500Q konnten wir Ihnen bereits das zukunftsweisende M.2-Modul aus dem Hause Quectel vorstellen. Jetzt dürfen wir Ihnen gleich das nächste spannende Produkt präsentieren - das Quectel RMU500-Evaluation Kit. Mit dem neuesten Device steht Ihnen ein bereits voll funktionstüchtiges 5G-Modem inklusive MIMO-Antennen für Ihre Next-Generation-Anwendung zur Verfügung. Damit entwickeln Sie Ihre neue Applikation und testen ebenso die Basis-Funktionalitäten des dazugehörigen Moduls RM500Q. Letzteres ist ein speziell für IoT bzw. eMBB (enhanced Mobile BroadBand)-Anwendungen entwickeltes 5G Modem. Das im M.2-Formfaktor designte Modul ist dabei mit einigen hauseigenen Modulen kompatibel, um Ihnen so die Migration von LTE-A zu 5G zu erleichtern. Neben dem LTE-A Cat.6-Modul EM06 passt es außerdem zum EM12 (Cat.12) sowie zum EM20 (Cat.20).

Die globale Version RM500Q-GL deckt nahezu alle wesentlichen carrier weltweit ab. Das Modul unterstützt darüber hinaus die Qualcomm® IZat™ location-Technologie Gen8C Lite (GPS, GLONASS, BeiDou and Galileo).  Außerdem vereinfacht der bereits integrierte GNSS-Receiver Ihr Produktdesign und stellt Ihnen schnellere, genauere und deutlich zuverlässigere Positioning-Möglichkeiten zur Verfügung.

RMU500-EK gut ausgestattet

Das Quectel RMU500-EK verfügt über ein USB-Interface nach USB 3.1 bzw. USB 2.0 - und kann darüber auch mit Strom versorgt werden. – Eine dedizierte, externe Stromversorgung ist selbstverständlich ebenfalls möglich. Darüber hinaus besitzt das RMU500-EK ein (U)SIM-Interface ( 2.95V/1.8V SIMs). Mit seinen Maßen von lediglich 100×60mm ist das 5G-Modemboard zudem sehr kompakt und informiert Sie über zwei LEDs über den Signalstatus.

Das RMU500-EK beinhaltet:
  • Cables:
    • Type-C to dual Type-A cable (1x)
    • RF cables (4x)
  • Antennas: Antenna bracket (4x)
  • Silicone: Silicone Soft Pad (1x)
  • Heatsink: Heatsink AL6063 black anodized (1x)
  • USB Flash Drive: Including module’s related documents, tools,
    drivers, etc. (1x)
  • Screws: Used to clamp RM500Q, antennas and
    heatsink to EVB (19x)
Wie setzen Sie das RMU500-EK richtig ein? Lesen Sie gerne hier weiter...

Interessiert? Registrieren Sie sich hier ganz unverbindlich und wir halten Sie bzgl. Verfügbarkeit und Preise für das RMU500-EK auf dem Laufenden.

Sie möchten gleich mit dem Quectel 5G-Modul arbeiten? Dann bestellen Sie das RM500Q oder das RM500Q PCIECARDEVB-KIT direkt im tekmodul-Shop.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.