Atop präsentiert sehr schnelle Slim-Type-Switches für industrielle Applikationen

Unmanaged Switches: Zuverlässige und robuste EH/EHG3xxx-Serie

Slim-Type-Switches von Atop für die Industrie
(PresseBox) ( München, )
Mit gleich drei neuen Unmanaged Switches erweitert unser Industrial-Partner Atop sein bereits umfangreiches Portfolio. Allen drei gemein sind ihre stabile Erscheinung, ihre Zuverlässigkeit und natürlich ihre hohe Datengeschwindigkeit. Außerdem können Sie den EHG3005, EH3005 sowie den EH3305 sehr einfach in Ihre bestehende Infrastrutur integrieren.

Der EHG3005 besticht mit seinen fünf RJ-45-Ports und ist nach den Standards CE, FCC sowie UL zertifiziert. Dank seiner beiden redundanten Netzeingänge lassen sich unterschiedliche Stromquellen (Gleichstrom) mit dem EHG3005 verbinden. Für den Fall, dass einer der beiden nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren sollte, übernimmt der andere Netzport respektive die andere Stromquelle die Energieversorgung des EHG3005.

Features:
  • 5 x 10/100/1000 Base-T(X) RJ45
  • Support 10K Jumbo frames
  • Support 802.3zx Energy Efficient Ethernet for power savings
  • Redundant DC power input
  • Operation temperature from 0 °C to 60 °C
  • DIN-Rail mounting
  • Slim type, plastic housing
Den EHG3005 und seine "Kollegen" finden Sie bereits jetzt in unserem tekmodul-Shop.

Die Unterschiede zu EH3005 und EH3305?

Lesen Sie samt aller technischen Daten im vollständigen Artikel.

 
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.