Erster deutscher CRM Business Skill für Amazon Alexa kommt von Softwareanbieter TecArt

Als erster deutscher Softwarenbieter erweitert TecArt seine Business & CRM Lösung für die Amazon Sprachsteuerung / Nutzer des Systems können künftig ihre Termine über den einfachen Aufruf "Alexa, frage TecArt nach meinen Terminen für (...)" erfahren

Erfurt, (PresseBox) - Der Online-Versandhändler Amazon bietet seinen deutschen Nutzern für den Sprachassistent Alexa 1.7881 Skills mit steigender Tendenz. Die Mehrheit setzt sich aus privaten Anwendungen in den Bereichen Bildung, News, Spiele und Humor zusammen. Der Anteil von Business Services liegt bei 1,1%2. Nur wenige Unternehmen wie MyTaxi, BMW, DHL, DPD und Immobilienscout243 bieten Anwendungen mit echten Kundennutzen an2. Diesen schließt sich nun TecArt als erster deutscher CRM Anbieter an.

Als Kommunikationsschnittstelle zwischen Amazon Alexa und der TecArt Business Software wurde eine neue Middleware in Form eines Webservice programmiert. Die Middleware verarbeitet den vom Amazon Interaction Model NLP (Natural-Language-Processing) gesendeten Text. Der programmierte Skill kategorisiert den Text und weist die passende Funktion, aus dem CRM-Modul „Termine“, zu. Als Ergebnis entsteht ein Text, der Zeit, Ort und Teilnehmer der einzelnen Termine enthält. Dieser wird durch den Skill so aufbereitet, dass Amazon Alexa die Termine als ganze Sätze ansagt.

Die größte Schwierigkeit in der Entwicklung der Middleware bestand nicht etwa in der technischen Umsetzung. Das Umdenken von Visuell zu Audio erforderte sehr viel Anstrengung. Es musste ein komplett neues Interface-Konzept entwickelt werden. Es macht einfach keinen Sinn unser komplexes GUI durch ein Sprachinterface zu ersetzen“ sagt Dzianis Shman, Software-Entwickler bei TecArt GmbH.

Die Amazon Sprachplattform Alexa basiert auf dem Conversational-User-Interface (CUI), was nun Teil der Software und Skill-Entwicklung bei TecArt ist. Im Unterschied zur grafischen Eingabe, muss sich die Absicht des Nutzers (Intent) aus dem gesprochenen Satz mit der erwarteten Formulierung (Utterance) decken. Erst dann können die Werte aus dem CRM an die Slots geliefert werden. Dieses Verständnis ist Grundvoraussetzung für die Aufwandsabschätzung zukünftiger Skills.

Mittelfristig plant TecArt die Entwicklung weiterer Skills, um die Effizienz der Business Software zu steigern. „So ist es vorstellbar, dass das TecArt System bei Telefonaten von Call-Center-Agents schon die passenden Außendienstmitarbeiter ermittelt, die für den gewünschten Termin frei sind“ sagt Christian Friebel, CTO bei TecArt.

Weiterführende Informationen sowie ein Beispielvideo zu den TecArt CRM Alexa Skills finden Sie unter: https://www.tecart.de/...

Quellen:
1https://www.amazon.de/... (Stand 12.07.2017)
2http://winfuture.de/... (Stand 12.07.2017)
3http://www.internetworld.de/... (Stand 12.07.2017)

Website Promotion

TecArt GmbH

Die TecArt GmbH mit Hauptsitz in Erfurt ist einer der technologisch führenden Hersteller und Anbieter browserbasierter Unternehmenssoftware weltweit. Seit 1999 entwickelt das Unternehmen integrierte Software-Lösungen mittels Webtechnologien und zählt zu den deutschen Cloud-Pionieren. Als Enterprise Softwarehersteller und Cloud-Service-Provider verfügt TecArt über umfassende Kompetenzen in der Entwicklung und Bereitstellung hochprofessioneller IT-Systeme. Das Unternehmen ist inhabergeführt und beschäftigt 28 Mitarbeiter an den Standorten Erfurt und Dresden (Stand 08/2017).

TecArt bietet bedarfsorientierte Softwarelösungen für die einzelnen Anwendungsbereiche CRM (Customer Relationship Management), Faktura und Groupware. Mit „TecArt Business“ vereint der Hersteller diese Bereiche zu einer hochflexiblen und modularen Komplettlösung. Anhand individueller Kundenprojekte entstehen einmalige Lösungen für diverse Einsatzbereiche und Branchen, für die es meist keine Standardlösungen am Markt gibt.

Ergänzt wird die Standard-Software durch Add-ons und Schnittstellen zu Drittsystemen, die es ermöglichen automatisierte Workflows, B2B-Kundenportale oder spezielle Anforderungen abzudecken. TecArt entwickelt seine Software-Produkte ausschließlich selbst unter dem Label „Made in Germany“ und legt dabei größten Wert auf Unabhängigkeit des Kunden, Performance und Sicherheit. Die Software-Systeme der TecArt sind sowohl zur monatlichen Miete (On-Demand / Cloud) als auch zur Installation auf dem eigenen Server als gekaufte Lizenzen (On-Premise) erhältlich.

Die TecArt Software verknüpft auf einzigartige Weise separate Daten und Arbeitsfelder in einem zentralen System und verbessert effizient und nachhaltig alle Geschäftsprozesse und Kommunikationswege in Unternehmen und Organisationen. Der Kundenkreis erstreckt sich über unterschiedlichste Branchen und Kundengrößen von 6 bis 1000 Nutzern (Stand 08/2017).

Mehrere Auszeichnungen bestätigen den hohen Nutzwert aufgrund der einmaligen Funktionstiefe und Individualisierung nach Kundenbedürfnissen. Die Analysten der ISG/Experton Group zählen TecArt 2017 zu den Top 15 relevanten Cloud-CRM Anbietern in Deutschland.

Weiterführende Informationen unter tecart.de.

Press releases you might also be interested in

Subscribe for news

The subscribtion service of the PresseBox informs you about press information of a certain topic by your choice at a choosen time. Please enter your email address to receive the email with the press releases.

An error occurred!

Thank you! You will receive a confirmation email within a few minutes.


I want to subscribe to the gratis press mail and have read and accepted the conditions.