Eine Symbiose, die ankommt: TAROX-Systeme mit AMD-Prozessoren und Windows 10 Pro

Ecevit Güneser
(PresseBox) ( Lünen, )
Seit rund einem halben Jahr verbaut der führende deutsche IT-Hersteller und -Distributor TAROX in den Systemen seiner Eigenmarke auch Prozessoren der Marke AMD. Diese Kombination kommt bei den Kunden sehr gut an. Denn neben höchster Rechenleistung stechen die AMD-Prozessoren vor allem durch ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis hervor.

„Gerade in Zeiten von Krisen und Umbrüchen überdenken viele Firmen und Institutionen ihre IT-Ausstattung und stellen sich neu auf. Sie schaffen neue Server, Workstations oder PCs an, um zukunftsfähig zu bleiben oder zu werden. Neben der optimalen Leistung spielt für viele auch die Wirtschaftlichkeit eine große Rolle, unter anderem deshalb kommen immer häufiger AMD-Prozessoren ins Spiel“, sagt Stefan Voss, Produktmanager für TAROX-Server.

Effiziente IT mit vielen Vorteilen

Während die Eigenmarke-Server mit Prozessoren der AMD EPYC™-Reihe ausgestattet sind, kommt bei den Workstations und PCs der AMD Ryzen™ PRO for Business zum Einsatz. Beide zeichnen sich gerade im Geschäftsumfeld durch neuste Security-Features, ihre Kompatibilität, Manageability, Langlebigkeit sowie konstante Verfügbarkeit aus. Zudem eignen sich die Prozessoren optimal für den Einsatz mit Windows 10 Pro. Auch die Nutzung von Microsofts Azure Stack wird möglich: Der Server TAROX ParX R110s H12 HCI beispielsweise bietet einen preiswerten und gleichzeitig performanten Einstieg in die hyperkonvergente Infrastruktur, die die Azure-Cloud lokal verfügbar macht.

Doch das sind noch nicht alle Vorteile. Voss erklärt: „Beim Thema Energiewende kann auch IT ihren Beitrag dazu leisten, Ressourcen zu schonen. Die AMD-Prozessoren sind nicht nur richtig leistungsstark, sicher und sparen Platz im Serverschrank, sie brauchen trotz ihrer Performance sehr wenig Energie. Das senkt die TCO (Total Cost of Ownership) – und schont neben dem Budget gleichzeitig auch die Umwelt. Diese Kombination begeistert unsere Kunden.“

Weitere Informationen zu TAROX-Systemen mit AMD-Prozessoren gibt es unter www.tarox.de, telefonisch unter +49 (0) 231/98 98 0-219 oder per E-Mail-Anfrage an stefan.voss@tarox.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.